The Division: Ubisoft stellt Metanovel "New York Collapse" vor

von Micky Auer (26. Februar 2016)

Bis zum geplanten Verkaufsstart von The Divison vergehen nur noch ein paar Tage. Kurz vor der Veröffentlichung des Spiels überrascht Hersteller Ubisoft nun mit einem Trailer zu einer "Metanovel". Dabei handelt es sich um Literaturform, die dem Leser die Künstlichkeit eines Werkes und die damit verbundenen Phänomene bewusst machen soll (in einfachen Worten ausgedrückt).

Die Metanovel mit dem Titel "New York Collapse" (Der Zusammenbruch New Yorks) ist dabei wie ein Überlebensleitfaden aufgebaut. Im Buch findet ihr unter anderem auch die Notizen einer Frau namens April Kelleher. Ihre Aufzeichnungen geben Aufschluss darüber, was tatsächlich in der Metropole Ne York geschehen ist und warum die Spezialeinheit "The Division" die letzte Hoffnung der Menschheit darstellt. Als Spieler verfolgt ihr ihre Schritte zurück. Auf diese Weise enthüllt ihr die Geschehnisse und Geheimnisse, die in The Division zur Katastrophe geführt haben.

The Division erscheint voraussichtlich am 8. März 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Schon im Vorfeld hat das Spiel für mächtig aufsehen gesorgt. Vor allem im Zuge des groß angelegten Beta-Tests, der mit einer Rekordteilnehmerzahl auftrumpfen kann.

Während einer Pressekonferenz von Ubisoft in New York kam die Frage auf, ob die Kulisse von The Division ihre Inspiration aus den Terror-Anschlägen vom 11. September ziehen würde, zumal ja auch im Spiel New York der Ort des Geschehens ist. Ubisoft will jedoch dahingehend keinerlei Vergleiche ziehen.

Wenn ihr glaubt, bei The Division handelt es sich um einen generischen Team-Shooter, werft mal einen Blick in die Vorschau "The Division: Es ist wirklich ein Rollenspiel, so spielt es sich". Ihr werdet überrascht sein, wie stark sich das Spiel als waschechtes Rollenspiel identifiziert.

Tags: Multiplayer   Koop-Modus   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Division
Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News