Der Aufreger der Woche: Ein Monat mit einer Pornodarstellerin

von Micky Auer (28. Februar 2016)

Eine russische Mutter ist wenig erfreut. Ihr 16-jähriger Sohn vermutlich schon. Denn er hat auf einer Spielwaffen-Seite den Hauptpreis gewonnen. Der stellt sich als schlüpfrig heraus.

Ein Monat mit einem Porno-Star: Russische Spielwaffen-Seite verlost absurden Preis an 16-Jährigen

Eine Seite, auf der Waffen in Counter-Strike Global Offensive verkauft werden, hat jüngst einen eher außergewöhnlichen Preis an ihren 100.000. Besucher verlost: Einen Monat in einem Hotel mit einer russischen Porno-Darstellerin. Dummerweise ging der Preis an einen erst 16-jährigen Schüler.

Gratisspiele auf PS-Plus sorgen für miese Stimmung

Jeden Monat gibt es für Abonnenten von PlayStation Plus sechs kostenlose Spiele. Doch selbst eingefleischte Sony-Fans schielen neidisch ins Lager der Xbox-Besitzer. Die Angebote für den März machen die Situation scheinbar nicht bessser.

Pokémon Sun and Moon: Titel der neuen Editionen schon durchgesickert?

Ups, da hat sich jemand wohl verplappert. Noch vor der offiziellen Präsentation deutet alles darauf hin, dass die kommenden Pokémon-Editionen "Sun" und "Moon" heißen sollen.

Counter-Strike - Global Offensive soll rassistisch sein

So sieht das zumindest ein türkischer Spieler, der auf Reddit eine entsprechende Diskussion angefacht hat. Stein des Anstoßes ist eine Karte, die der Türkei nachempfunden sein soll.

GTA 5: Wie Virtual Reality das Spiel-Erlebnis verändert

Die kommende VR-Technik führt nicht nur eine neue Perspektive ein. Die sogenannte Immersion, also das Eintauchen in ein Spiel, verändert auch die Erfahrung des Spielens. Das hat nun ein Hobby-Programmierer und Student des New Jersey Institute of Technology am eigenen Leib erfahren.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Tags: Wochenrueckblick  

Kommentare anzeigen

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News