Uncharted 4 - A Thief's End: Erneute Verschiebung, vielleicht Demo am kommenden Wochenende

von Dennis ter Horst (02. März 2016)

Freunde filmreifer interaktiver Abenteuer, ihr müsst jetzt stark sein: Uncharted 4 - A Thief's End ist erneut verschoben worden. Dies ist bereits die zweite Änderung am Terminplan. Als neuer Verkaufsstart wird nun seitens Entwickler Naughty Dog und Hersteller Sony der 10. Mai 2016 anvisiert. Zuvor sollte das Spiel bereits am 26. April erscheinen, ursprünglich war sogar der März 2016 angedacht.

Shawn Layden, Chef von Sony America lässt die Verschiebung jedoch nicht unkommentiert. Auf dem englischsprachigen PlayStation Blog entschuldigt er sich für die erneute Verzögerung und gibt als Grund dafür an, dass das Endprodukt absolut hochpoliert sein soll. Kein Spieler, der sich Uncharted 4 kauft, soll einen Grund haben, Mängel zu beanstanden. Betrachtet man die bisherige Arbeit von Naughty Dog, scheint das kein leeres Versprechen zu sein. Nun gut, es lässt sich nicht ändern. Daher braucht ihr wohl noch etwas Geduld.

Möglicherweise habt ihr aber am kommenden Wochenende die Chance dazu, an einer offenen Mehrspieler-Beta von Uncharted 4 - A Thief's End teilzunehmen.

Die Kollegen der englischsprachigenSeite Shacknews berichten darüber, dass im PlayStation Store ein dementsprechender Eintrag aufgetaucht sei, bei dem von einer offenen Beta die Rede ist, die am 4. März startet und am 6. März endet. Dabei sollt ihr die Möglichkeit haben, den Modus "Team-Deathmatch" zu spielen, wobei euch drei verschiedene Karten zur Verfügung stehen, die an Schauplätze aus dem Einzelspieler-Modus erinnern.

Mittlerweile ist der Eintrag zwar nicht mehr im PlayStation Store zu finden, was auf ein kleines Malheur seitens des Herstellers schließen lässt, denn eine offizielle Bekanntmachung von Sony oder Entwickler Naughty Dog gab es bisher nicht. Übrigens hattet ihr bereits Ende 2015 die Möglichkeit dazu, an der geschlossenen Beta-Phase von Uncharted 4 teilzunehmen, wenn ihr euch die Uncharted - The Nathan Drake Collection zugelegt habt.

Hier seht ihr den Eintrag, der den Listeneintrag der offenen Demo von Uncharted 4 - A Thief's End zeigt.Hier seht ihr den Eintrag, der den Listeneintrag der offenen Demo von Uncharted 4 - A Thief's End zeigt.

Wer zudem den neuesten Trailer von Uncharted 4 - A Thief's End verpasst hat, sollte sich diesen auf jeden Fall noch zu Gemüte führen. Das Video sieht nicht nur besonders schick aus, sondern gibt euch einen guten Eindruck der Geschichte und davon, wie spannend Videospiel-Trailer aussehen können. Für das anscheinend letzte Abenteuer von Nathan Drake kommt solch ein Video zudem mehr als nur gelegen.

Schaut ihr euch das Video jedoch ganz genau an, könnt ihr eine bestimmte Illustration ausfindig machen, die euch möglicherweise an Assassin's Creed 4 - Black Flag erinnert. Dies ist auch ganz richtig, denn dieses Bild ist tatsächlich dem Ubisoft-Spiel entnommen. Mittlerweile wurden aber alle Fehler bereinigt und eine Entschuldigung seitens Naughty Dog wurde ebenfalls ausgesprochen.

1 von 86

Die Bildschirmabenteuer in Uncharted 4

Wer es gar nicht mehr abwarten kann, sollte sich den Test 6 gute Gründe, warum ihr die Uncharted - Nathan Drake Collection spielen solltet noch einmal zu Gemüte führen.

Dieses Video zu Uncharted 4 schon gesehen?

Tags: Multiplayer   Singleplayer   Online-Zwang   Beta  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Uncharted 4 - A Thief's End

Uncharted-Serie



Uncharted-Serie anzeigen

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News