Wer ist eigentlich? #142: Candy Suxxx

von Frank Bartsch (06. März 2016)

Candy Suxxx ist eine aufrechte Amerikanerin. Immerhin kleidet sie sich gern mit einem Bikini in den Nationalfarben des Staates. Candy ist eine aufstrebende Erotikdarstellerin. Den Grundstein für diese Karriere hat sie bereits früh gelegt. Denn die unter dem bürgerlichen Namen bekannte Candice Shand, war vor ihrer Karriere eine Prostituierte.

Die Dame mit „ordentlich Holz vor der Hütt'n“ trefft ihr das erste Mal im fiktiven Vice City im Jahr 1986. Auf Colonel Cortez' Jacht begleitet sie den Kongressabgeordneten Alex Shrub. Beide führen eine heimliche Liebesbeziehung.

Candys Karriere kommt nicht so recht voran. Erst Tommy Vercetti hilft ihr da auf die Sprünge. Der Gangster kauft die Filmstudios auf den Prawn Islands, ermordet Candys bisherigen Betreuer und lässt Steve Scott Regie bei Candys Filmen führen. Alles läuft wunderbar.

Doch dann lassen die Behörden die Filmstudios aus rechtlichen Gründen schließen. Es stellt sich heraus, dass Alex Shrub hinter dieser Initiative steckt. Der Abgeordnete versucht sich so konservative Wählerstimmen zu sichern.

Doch da hat er die Rechnung ohne Candy und Tommy gemacht.

Candy verführt den willigen Politiker und macht so richtig unanständige Sachen mit ihm. Der Abgeordnete hat auch ordentlih Spaß dabei. Das sieht man auch auf den Fotos, die dabei entstanden sind. Tommy schießt Bilder von den Spielchen.

Es ist eindeutig zu erkennen, dass Alex Shrub eine Vorliebe für Spielchen à la "50 Shades of Grey" hat. Candy und Tommy haben mit den Bildern ein Druckmittel gegen den Politiker in der Hand.

Die Studios können also wieder den Betrieb aufnehmen und werden fortan nicht mehr behelligt. Tommy heizt zudem die Marketing-Maschine an und verteilt Flugblätter. Regelmäßig erscheinen Candys zwei beste Eigenschaften außerdem als Projektion auf einem Hochhaus. Das kurbelt den Umsatz der Schmuddelfilmchen ziemlich an.

In folgenden Spielen der GTA-Reihe trefft ihr öfter auf Reklametafeln, Werbeplakate und auch Videos von Candy.

In GTA 5 hat die offenherzige Dame sogar einen Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" in Hollywood.

Passend zur Rolle im Spiel vertont in der amerikanischen Fassung von GTA keine geringere als Porno-Legende Jenna Jameson die Darstellerin im Spiel. Was der Künstlername „Candy Suxxx“ zu bedeuten hat, dürfte außerdem jeder Mensch mit minimalen Englisch-Kenntnissen entschlüsseln können.

Übrigens ist in der japanischen Fassung wenig von Candy zu sehen. Entblößte Körperteile der Dame sind entweder mit Blumen oder seltsam aussehenden Katzen bedeckt.

1 von 12

Wer ist eigentlich Candy Suxxx?

Erster Auftritt:

Weitere Auftritte:

Besondere Merkmale:

  • hat alles im Griff
  • nimmt öfter den Mund zu voll
  • schafft nackte Tatsachen
  • bei ihr ist immer alles senkrecht

So viel zu Candy Suxxx. Nächste Woche geht es bei Wer ist eigentlich? mit einem anderen Charakter weiter. Wer es wohl dieses Mal sein wird?

Falls ihr es verpasst habt, dann schaut euch hier die letzten Ausgaben von "Wer ist eigentlich?" an:

Dieses Video zu GTA Vice City schon gesehen?

Tags: Wer ist eigentlich  

Kommentare anzeigen

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News