Mech-Shooter mit VR-Unterstützung: Beyond Flesh and Blood angespielt

von Julian Städing (16. März 2016)

Entwicklerbesuch aus England in der Redaktion. John Kavanagh, Geschäftsführer vom Entwicklerstudio Pixelbomb Games präsentiert sein neues Mech-Ballerspiel Beyond Flesh and Blood. Noch nichts von dem Spiel gehört? Wir vorher auch nicht.

Freunden von England blutet bereits zu Beginn des Spiels das Herz. Ihr seht die zerstörte Stadt Manchester im Jahr 2281. Außerirdische haben die Erdoberfläche verwünstet und die Menschen zur Flucht auf die Raumstation UGR Astrails gezwungen. Zum Glück sind die Flüchtlinge schlau und steuern von dort mit einem "Virtual Reality"-Programm mechanische Kampfroboter durch die Stadt. Die Rückeroberung kann beginnen!

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle eines solchen Mechs und ballert euch durch die laut Kavanagh original nachgebaute, britische Stadt. Mit Spezialfähigkeiten wie Turbo-Antrieb sowie der Möglichkeit das Geschehen um euch herum zu verlangsamen, heizt ihr den außerirdischen Invasoren und sich in der Zwischenzeit gebildeten Terroristengruppen ein. Zwischen den Schusswechseln erwarten euch kleinere Rätsel-Einlagen, wie das Hacken von stationären Geschützen.

"Wir möchten die Stimmung von Half-Life 2 und Starship Troopers einfangen", erklärt Kavanagh. So ganz gelingt das im aktuellen Stadium des Spiels noch nicht. Die Mechs steuern sich noch etwas hakelig. Es stört zudem, dass es keine Möglichkeit gibt, mit den Mechs angemessen in Deckung zu gehen. Das wirkt wie ein Wildschwein, das sich auf einer Wiese vor dem Jäger verstecken will. Von der Atmosphäre her, könnte das Spiel noch eine Portion Titanfall vertragen. Frischt gerne mit dem Test "Titanfall: Die neue Generation des Online-Shooters" eure Erinnerung auf.

Interessant könnte die angekündigte "Virtual Reality"-Unterstützung werden. So planen die Entwickler 3D-Brillen wie Oculus Rift zu implementieren.

Beyond Flesh and Blood erscheint voraussichtlich Anfang Juni 2016 für Playstation 4 , Xbox One und PC (Steam).

Tags: Entwicklerbesuch   Steam   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Beyond - Flesh and Blood

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News