Dark Souls 3: 60 fps auf PC bestätigt und ein glücklicher Gewinner

von Frank Bartsch (15. März 2016)

Bandai Namco lässt die Katze aus dem Sack. Dark Souls 3 läuft mit 60 Bildern pro Sekunde. Zumindest auf dem PC.

Über Twitter verkündet jetzt das Unternehmen, dass ihr im Spiel ziemlich flüssig sterben könnt, denn Dark Souls 3 läuft mit 60 fps (Bildern pro Sekunde). Vorher tat sich Bandai Namco schwer, diese Möglichkeit zu nennen.

In einem kürzlich stattgefundenen Anspieltermin über Twitch häuften sich die Anfragen dazu, doch eine Antwort blieb aus. Möglich, dass seitens des Herstellers da ein Konflikt bestand, denn Konsolenspieler können nicht auf die 60 Bilder pro Sekunde im Spiel hoffen.

Auf PS4 und Xbox One dürfte euch eine Bildabfolge ähnlich Bloodborne erwarten.

Die PC-Spieler sollten vor dem Kauf von Dark Souls 3 noch prüfen, ob der eigene Rechner den Systemanforderungen des Rollenspiels genügt.

Und es gibt noch mehr zur Souls-Reihe. Es ist tatsächlich einem Spieler gelungen, die durchaus interpretationswürdige Geschichte der Spiele zu erklären. Bandai Namco hatte erst kürzlich dazu aufgerufen, dass jemand doch mal bitte die Geschichte nachvollziehbar darstellen möge.

Der Youtube-Nutzer NerdyInc. hat das Vorhaben geschafft und bekommt nun 10.000 Dollar (knapp 9.600 Euro) von Bandai Namco für seine Mühe überwiesen.

1 von 41

Dark Souls 3 - Asche, Drachen und der Tod

Hier könnt ihr seine Erklärung ansehen und seid damit, zumindest geschichtlich, bestens für Dark Souls 3 gerüstet.

Dark Souls 3 erscheint voraussichtlich am 12. April für PC, PS4 und Xbox One. Die spieletipps-Vorschau "Dark Souls 3: Ist das noch Dark Souls?" bereitet euch auf die Neuerungen im Spiel vor.

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?

Tags: Singleplayer   Koop-Modus   Fantasy  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dark Souls 3

Dark Souls-Serie



Dark Souls-Serie anzeigen

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News