Battleborn: Spieleindrücke aus zwei Perspektiven

von Frank Bartsch (16. März 2016)

Es gibt neue Spieleindrücke aus Battleborn. Seht zwei Spielmodi aus der Perspektive unterschiedlicher Helden.

Im Mittelpunkt stehen die Figuren Phoebe und Marquis. Die beiden führen euch durch den "Meltdown"-Modus und die Kampagne des Spiels. Der Spieleindruck aus der Kampagne zeigt euch, wie sich Battleborn kooperativ zocken lässt.

Mit den zahlreichen Charakteren in Battleborn, gilt es die unterschiedlichen Fähigkeiten zu vereinen, um im Kampf das Maximum heraus zu holen.

Ihr erkennt bei Phoebe und Marquis bereits die grundsätzlich unterschiedlichen Spielstile. Während Phoebe ihren Degen im Nahkampf einsetzt, schwört Marquis auf den Fernkampf mit großkalibrigen Feuerwaffen.

(Quelle: Youtube; Battleborn)

(Quelle: Youtube; Battleborn)

Übrigens ist Marquis der ehemalige Butler der edlen Dame Phoebe gewesen. Inwiefern die Beziehungen der Charaktere untereinander Auswirkungen auf das Spielgeschehen haben wird, ist noch unklar.

Battleborn erscheint voraussichtlich am 3. Mai für PC, PS4 und Xbox One.

Alles Wissenswerte zu dem Shooter erfahrt ihr aus der spieletipps-Vorschau "Battleborn: Der neue Streich der Borderlands-Macher".

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Koop-Modus   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battleborn
PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News