Gratis-Pokémon: Nintendo verschenkt legendäre Golems

von Julian Städing (15. März 2016)

Gute Neuigkeiten aus der Poké-Welt: Seit dem 4. März erhalten Nutzer von Pokémon Bank die legendären Golems Regirock, Regice und Registeel als Geschenk. Die antiken Golems könnt ihr euch noch bis zum 31. Oktober 2016 sichern – dafür benötigt ihr allerdings die Software Pokémon Bank für den Nintendo 3DS. Mit diesem Programm könnt ihr all euren gefangenen Pokémon aus Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon - Omega Rubin und Pokémon - Alpha Saphir auf einem Online-Server bündeln von dort aus auf die verschiedenen Editionen übertragen – für die Nutzung des Diensts fällt eine Jahresgebühr von 5€ an.

Die legendären Golems Regirock, Regice und Registeel erhaltet ihr im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20.Geburtstag von Pokémon – und das ganz ohne Stress beim Fangen. Eine derartige Aktion von Nintendo ist dabei übrigens nicht neu. Die Pokémon landen in eurer Lagerungsbox, ohne dass ihr etwas dafür tun müsst. Schöner Nebeneffekt: Die drei Kreaturen aus der Hoenn-Region bekommt ihr auf Level 50 und mit Spezialfähigkeiten, die nur in dieser Version verfügbar sind.

Die spannendste Fähigkeit weist dabei wohl Regirock auf: Durch „Robustheit“ kann das Felsen-Monster Attacken bei vollen Kraftpunkten überstehen, die es eigentlich erledigen würden. Außerdem sind K.O-Treffer-Attacken gegen Regirock wirkungslos. Das eröffnet taktische Möglichkeiten und macht Regirock vielleicht auch als Pokémon für euer Starter-Team interessant.

Regice, der Eis-Golem, verfügt über die versteckte Fähigkeit „Eishaut“. Dadurch kann es bei aufkommendem Hagelsturm im Kampf seine Kraftpunkte wieder regenerieren.

Der dritte Golem im Bunde, Registeel, ist mit der Fähigkeit „Leichtmetall“ ausgestattet, was ihn gegenüber auf Schwere abzielenden Attacken widerstandsfähiger macht. Eine solche Attacke ist zum Beispiel der Angriff vom Typ Kampf "Fußkick“.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Um die Pokémon im Spiel benutzen zu können, müsst ihr im Hauptmenü auf den Punkt Pokémon-Link zugreifen. Nun werden die Golems nach und nach auf eine eurer Boxen übertragen.

Schon dieses Video zum 20-jährigen Jubiläum von Pokémon gesehen?

Interessiert ihr euch für ihr Pokémon Bank oder andere zusätzliche Pokémon Ableger, wie Pokémon Go? Und wie sehr freut ihr euch über die legendären Pokémon? Meinung gerne in die Kommentare.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Gratis  

Kommentare anzeigen
Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Pokémon - Alpha Saphir

Kajira
90

Catch them all

von Kajira (13) 1

Alle Meinungen