Zombies auf der Bühne: Resident Evil bekommt ein Musical

von Frank Bartsch (16. März 2016)

Das ist kein verfrühter Aprilscherz. Resident Evil bekommt tatsächlich eine Musical-Umsetzung. Zumindest in Japan.

Bereits im Herbst startet das Projekt in Fernost, wie das Magazin Kotaku berichtet. Ein Musical rund um Videospiele scheint in Japan nicht allzu ungewöhnlich zu sein.

Denn die Hauptdarstellerin des Zombie-Tanzes, Reon Yuzuki, gehört der Takarazuka Revue an, welche auch schon ein Musical zu Phoenix Wright - Ace Attorney inszenierte.

Capcom, der Inhaber des "Resident Evil"-Marke, ist außerdem an der Produktion beteiligt. Hiroyuki Kobayashi, Produzent der Videospiele, lässt seine Erfahrung bei der Umsetzung einfließen.

Das Musical wird von September bis Oktober in Tokio aufgeführt.

Was haltet ihr von der Idee? Würdet ihr euch solche Musicals für Deutschland wünschen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Damit ihr auch den Überblick bei Resident Evil bewahrt, schaut doch mal in das spieletipps-Special "Resident Evil in der chronologisch richtigen Reihenfolge: So geht's mit der Serie".

Im Laufe des Jahres will Capcom gleich drei Spiele von Resident Evil für die aktuellen Konsolen neu auflegen.

Tags: Singleplayer   Horror   Remake  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 6

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Resident Evil 7 - Biohazard: Erste Spielszenen aus dem Gratis-DLC Not A Hero

Kaum hat Capcom vor wenigen Tagen erste Screenshots und Details zum kommenden DLC Not A Hero für Resident Evil 7 - (...) mehr

Weitere News