Diese Karte lässt euch Rocket League in Halo 5 zocken

von Daniel Kirschey (17. März 2016)

Das Phänomen Rocket League umtreibt die Welt immer noch. Das liegt nicht nur daran, dass der Entwickler Psyonix dem Überraschungserfolg immer wieder neue Inhalte zukommen lässt - bald bekommt Rocket League beispielsweise noch einen Basketball-Modus spendiert. Das liegt auch an der sogenannten Community, die Rocket League spielt und spielt und spielt.

Die Liebe zu Rocket League ist so groß, dass sich das Spiel anfängt in andere Spiele einzuschleichen. So hat der Kartenbastler Turbtastic Rocket League in Halo 5 nachgebaut. Zwar ist Rocket League inzwischen auch für die Xbox One herausgekommen, doch einigen gefällt wohl die Idee, das Spiel ins Halo-Universum zu verfrachten. Der Modus funktioniert nicht so perfekt wie das originale Spiel, doch er sorgt für eine Menge Spaß wie das Video von Youtube-Nutzer Ducain23 zeigt:

Manchmal spinnt die Physik ein wenig und der Ball bleibt in merkwürdigen Ecken stecken, doch dafür können bis zu 16 Spieler gleichzeitig gegeneinander antreten. Wer wollte noch nicht in einem Ghost gegen andere Spieler antreten und im Halo-Universum mit Ghosts Fußballspielen - genau, jeder!

Tags: Mod   Indie   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rocket League
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News