Der Aufreger der Woche: Sexistisches Stellenangebot für Twitch

von Micky Auer (20. März 2016)

Wer weiblich ist und auf Twitch als Streamerin Karriere machen will, sollte sich möglichst im Bikini zeigen. Zumindest, wenn es nach den Vorstellungen eines Anbieters gehen würde.

Twitch: Zockerinnen sollen im Bikini streamen

Ein Angebot in dieser sexistischen Deutlichkeit ist neu: Für eine zu besetzende Stelle sei keine Videospiel-Erfahrung notwendig, sie wäre lediglich wünschenswert. Billiger und herabwürdigender geht es wohl kaum noch.

Nintendo NX: Neues Patent entdeckt

Sind das nun gute oder schlechte Neuigkeiten? Ein neues, von Nintendo eingereichtes Patent, deutet darauf hin, dass die nächste Konsole des japanischen Herstellers Eigenschaften haben könnte, die sich an Microsofts Kinect-Technik orientieren.

Warcraft 3: Neue Aktualisierung nach 14 Jahren

Nach der überraschenden Aktualisierung von Diablo 2 ist nun der Strategie-Klassiker Warcraft 3 an der Reihe. Das Echtzeitstrategiespiel, das vor etwa 14 Jahren erschien, bekommt nun ebenfalls eine Aktualisierung mit der Nummer 1.27

Gratis-Pokémon: Nintendo verschenkt legendäre Golems

Gute Neuigkeiten aus der Poké-Welt: Nutzer von Pokémon Bank erhalten die legendären Golems Regirock, Regice und Registeel als Geschenk. Die antiken Golems könnt ihr euch noch bis zum 31. Oktober 2016 sichern.

Sony schenkt euch Spiele als Wiedergutmachung - nach fünf Jahren

Als Wiedergutmachung für den großen Hackerangriff auf das PSN von 2011 versendet Sony zurzeit Spiele-Codes als Wiedergutmachung an betroffene Spieler. Damals wurden viele Passwörter und sensible Daten entwendet, was mit den zu den größten Skandalen in der Geschichte der Videospiele zählt.

Dieses Video zu WoW - Legion schon gesehen?

Tags: Twitch   Hacks   Politik   Rumor   Hardware  

Kommentare anzeigen
Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Battlefield 1: DLC-Karten kostenlos mithilfe von Premium-Freunden

Seit kurzem gibt es in Battlefield 1 vier neue Mehrspielerkarten, die aber lediglich Besitzer des Premium-Services oder (...) mehr

Weitere News