Pokémon: Gigantisches Sammelkarten-Mosaik sorgt für Eintrag im Guinnes-Buch der Rekorde

von Dennis ter Horst (21. März 2016)

Das "Guinnes-Buch der Rekorde" besitzt viele, unterschiedliche Einträge, nun gesellt sich auch Pokémon dazu. Zusammen mit dem Künstler Quentin Devine, einigen Schulkindern und The Pokémon Company International ist ein riesiges Mosaik einer Pikachu-Karte entstanden, welches aus tausenden Pokémon-Sammelkarten besteht.

Das Mosaik wurde in Paris enthüllt und besteht insgesamt aus 12.987 einzelnen Pokémon-Karten. Es bedeckt eine Fläche von 71,54 Quadratmetern, bringt eine Seitenlänge von über zehn Metern mit sich und ist insgesamt sieben Meter breit. Schulkinder durften an diesem Projekt teilhaben und ihre gelben Elektro-Energiekarten beisteuern.

Als letztendliches Bild entschied sich Devine für das Abbild eines Pikachus, welches von Illustrator Ken Sugimori, der beim Pokémon-Entwickler Game Freak arbeitet, entworfen wurde. Habt ihr also an dem Pokémon-Sammelkartenspiel eure Freude, dürfte euch das Bild nicht fremd sein.

Devine brachte bereits andere gigantische Mosaike hervor, wie beispielsweise das Gemälde La Gioconda von Leonardo da Vinci, welches besser unter dem Namen "Mona Lisa" bekannt ist. Ebenfalls gigantisch groß war das Mosaik der Königin des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Nordirland, für das er lediglich Penny-Münzen gebrauchte. Jedoch handelt es sich bei dem Pokémon-Mosaik um seine bisher größte Kreation.

Habt ihr zudem mitbekommen, dass ein britischer Rapper endlich an eine seltene Pokémon-Karte gekommen ist? Er hat dafür etwas ausgesprochen Wertvolles eingetauscht.

1 von 7

Pokémon-Mosaik

Zurzeit werkelt The Pokémon Company an Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond. Die neuen Editionen sollen gegen Ende des Jahres für den Nintendo 3DS erscheinen.

Die Spiele wurden im Rahmen der Online-Sendung "Pokémon Direct" angekündigt, die bezüglich des 20. Jubiläums der Serie abgehalten wurde.

Vergangene Woche ist zudem Pokémon Tekken für Wii U auf den Markt gekommen. Weitere Infos findet ihr im Test: "Pokémon Tekken: Das Pokkén Tournament ist bereit zum Angriff".

Dieses Video zu Pokémon - Mond schon gesehen?

Tags: Retro   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen
3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News