Gegen diesen blinden Spieler habt ihr keine Chance

von David Dieckmann (22. März 2016)

Gokhan Gündogan ist blind. Doch wenn es um harte Kämpfe in Mortal Kombat X geht, macht ihm so schnell keiner etwas vor. Trotz seiner Blindheit rasiert der junge Mann die meisten Gegner, die ihm im Online-Modus des Prügelspiels unterkommen. Wie das geht, verrät er uns im Gespräch.

Dass ein Blinder bei einem derart rasanten Prügelspiel wie Mortal Kombat X wirklich gut sein kann, klingt zunächst reichlich unglaubwürdig. Doch in einem Beweis-Video zeigt euch Gokhan, was er drauf hat:

Nicht schlecht! Aber wie funktioniert das? Gokhan erklärt: "Ich spiele das Spiel nach Gehör. Jede Bewegung macht ein anderes Geräusch. So kann ich erkennen, ob mein Gegner zum Beispiel gerade blockt, springt oder angreift. Und wenn ich zum Beispiel einen Feuerball schieße, dann höre ich, wie lange er braucht, um beim Gegner anzukommen. So weiß ich, wie weit er von mir entfernt ist." Doch auch hier gibt es Tücken: "Allerdings muss ich raten, ob ein Gegner oben oder unten blockt."

Gokhan mag blind sein, doch in Mortal Kombat weiß er genau, wo der Hammer hängt.Gokhan mag blind sein, doch in Mortal Kombat weiß er genau, wo der Hammer hängt.

Doch wie kommt es dazu, dass ein Blinder sich derart ausgeprägte Fähigkeiten in Mortal Kombat antrainiert? "Ich bin blind, seit ich acht Monate alt bin. Als ich ein Kind war, habe ich von meinem Vater ein N64 bekommen. Er hat immer darauf geachtet, dass ich aufwachse wie ein normaler Junge", erklärt Gokhan. So kam er bereits in Kindestagen mit Spielen in Kontakt. Früher hat Gokhan bereits Spiele wie Street Fighter 2, Mario Party und einige hierzulande indizierte Vorgänger von Mortal Kombat X gespielt.

Einfach ist das Zocken als Blinder gewiss nicht - auch Gokhan ist hier bereits an seine Grenzen gestoßen. "Die alten Pokémon-Spiele habe ich zusammen mit meinem Bruder gespielt. Das geht ohne Hilfe nicht. Allerdings kann ich die ersten 251 Pokémon und alle ihre Attacken am Geräusch erkennen. Und ich kenne die Wege durch die Spielwelt auswendig. Serien wie Call of Duty und Fifa gehen allerdings gar nicht."

Sein Bruder Gürkan steht Gokhan dabei stets zur Seite und hilft ihm beispielsweise in Mortal Kombat X, neue Kämpfer und ihre Bewegungen kennenzulernen. "Dann verrät er mir zum Beispiel Dinge wie 'Das gerade war ein tiefer Tritt'. Ich merke mir dann das zugehörige Geräusch und weiß beim nächsten Mal Bescheid." Doch auch online zockt Gokhan mit anderen Leuten. "Die glauben mir oft nicht, dass ich blind bin. Einer wollte sogar nichts mehr mit mir zu tun haben, als ich es ihm gesagt habe. Aber seine Kumpels meinten, dass er nicht damit klar gekommen ist, gegen einen Blinden zu verlieren."

Ohne Frage: Aus der spieletipps-Redaktion hätte niemand in Mortal Kombat X auch nur den Hauch einer Chance gegen Gokhan. Respekt für diese Leistung! Wer übrigens noch mehr von Gokhan sehen will, sollte unbedingt auf seinem Youtube-Kanal vorbei schauen.

Was haltet ihr von Gokhan, dem blinden Meister in Mortal Kombat? Verratet uns eure Meinung in der Umfrage:

Tags: Arcade   Lets Play   Fun  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mortal Kombat X
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News