Evolution Studios: Sony schließt die Entwickler von Driveclub und Motorstorm

von Sören Wetterau (23. März 2016)

Erst kürzlich verkündete Microsoft die mögliche Schließung von Lionhead und die damit verbundene Einstellung von Fable Legends, da zieht Sony nun auch noch nach. Laut einem Bericht der englischsprachigen Website Gamesindustry macht Sony die Evolution Studios dicht.

Die Schließung des britischen Entwicklers, der in der Vergangenheit für die Motorstorm-Reihe verantwortlich war und zuletzt Driveclub verantwortete, gehört laut einer Firmenmitteilung zu Umstrukturierungsmaßnahmen in der europäischen Studiostruktur, die zwingend notwendig ist. Des Weiteren heißt es, dass die Firmenleitung versucht die Mitarbeiter in anderen Bereichen unterzubringen. Es sei ihnen jedoch bewusst, dass sie hochkompetente Mitarbeiter verlieren und an ihrer Arbeit soll die Schließung nicht gelegen haben.

Dennoch dürfte wohl der nicht reibungslose Start von Driveclub im Oktober 2014 durchaus eine gewisse Rolle gespielt haben. Das Rennspiel, welches eigentlich mit zahlreichen sozialen Online-Funktionen bei den Spielern punkten wollte, kämpfte monatelang mit Serverproblemen. Die für den Start schon versprochene "PlayStation Plus"-Edition wurde deshalb erst Ende Juni 2015 veröffentlicht, konnte das Ruder aber anscheinend ebenso wenig wie die Gratis-Erweiterungen herumreißen.

1 von 36

Driveclub: Bilder zum Online-Rennspiel für die PS4

Im Test: "Driveclub: Jetzt beginnt Sonys großes, soziales Rennspiel-Experiment" konnte das Rennspiel von Sony damals durchaus überzeugen, kämpfte aber mit zahlreichen kleinen Macken, die das Gesamtbild trübten. Einige Zeit lang blieb der Hersteller Driveclub noch treu und veröffentlichte sogar noch vergangenes Jahr eine große Erweiterung namens Driveclub Bikes während der Paris Games Week. Jetzt dürfte aber wohl vorerst Schluss mit der Rennspiel-Reihe sein.

Tags: Multiplayer   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

Letzte Inhalte zum Spiel

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Townsmen: Smartphone-Stadtsimulator jetzt auch auf dem PC

Oft folgt einem erfolgreichen Film ein Spiel für das Handy. Bei Assassin's Creed zum Beispiel gab es erst die Spie (...) mehr

Weitere News