Red Dead Redemption 2: Mitarbeiter erwähnt Spiel im Lebenslauf

von Julian Städing (23. März 2016)

Die Gerüchte um ein neues Western-Abenteuer von Rockstar Games verdichten sich in letzter Zeit immer mehr. Erst vor kurzem sickerte die Meldung durch, dass Red Dead Redemption 2 im Herbst 2017 erscheinen könnte. Nun ist eine neue brisante Information aufgetaucht, die die Hoffnungen auf einen erneuten Ritt durch die Prärie bestärkt.

Im LinkedIn-Lebenslauf des ehemaligen Rockstar-Mitarbeiters Ruben Tavares ist für kurze Zeit der Titel „Red Dead Redemption 2“ gelistet worden.

Über das Twitter-Profil „Nerdleaks“ verbreitete sich die Meldung natürlich mit enormer Geschwindigkeit – kaum ein Spiel wird so herbeigesehnt wie ein neuer Teil der Red-Dead-Reihe. Tavares selbst arbeitete am ersten Teil des brillanten Western-Spiels mit und erwähnt auch Grand Theft Auto 5 und Midnight Club - Los Angeles als bearbeitete Projekte.

Quelle: NerdleaksQuelle: Nerdleaks

Der Eintrag wurde kurze Zeit später schon wieder entfernt, was Fragen aufwirft und Raum für Spekulationen bietet. Natürlich kann es sich nur um einen Tippfehler handeln, der in einer unachtsamen Sekunde passiert ist. Unklar ist auch, ob es sich bei dem Profil um den echten Ruben Tavares handelt, der laut eigenen Angaben bis Februar 2015 bei Rockstar Games als Senior 3D Artist unter Vertrag stand. Tavares' Linkedin-Profil sieht nun deutlich abgespeckter aus.

Ob das alles nur ein weiteres Gerücht darstellt, oder ob wir uns langsam wirklich auf einen erneuten Ausflug in den wilden Westen freuen können, wird wohl endgültig bei der E3 2016 geklärt werden. Auf der großen Konferenz im Sommer könnte Rockstar endlich mit konkreten Informationen zum Spiel aufwarten – Wir bleiben gespannt.

Dieses Video zu RDR 2 schon gesehen?

Tags: Rumor  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Red Dead Redemption 2
The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News