Diese Schlacht in Eve Online hat Spieler fast 7.000 Euro gekostet

von Julian Städing (28. März 2016)

Im Online-Weltram-Strategiespiel Eve Online sind riesige Massenschlachten mit mehreren tausend Teilnehmern keine Seltenheit. Das Spiel verfügt über ein tiefgehendes Handels- und Kampfsystem und hat sich so im Laufe der Zeit ein eigenständig funktionierendes Universum geschaffen. Viele Spieler investieren Hingabe und Leidenschaft in das Weltraum-Abenteuer, bei dem es immer wieder auch zu kriegerischen Konflikten kommt. Eve Online ist mancherorts so beliebt, dass sogar ein Denkmal zu Ehren der Spieler errichtet wird. Aktuell tobt wieder eines dieser berüchtigten Gefechte – Dieses Mal mit 2200 beteiligten Spielern!

Da sich bei Eve Online alle Spieler auf einem einzigen Server befinden, kann diese riesige Anzahl von Zockern zusammenkommen. Der Gegenstand des Gefechts dreht sich um eine Sternen-Basis, die im Besitz der CFC ist. Die CFC ist aktuell eine der größten Koalitionen im Spiel und hat sich im Laufe der Zeit ein beachtliches Imperium zusammengestellt.

Schon dieses Video zu Eve Online gesehen?

Diese Sternen-Basis (POS/Player Owned Starbase) ist am ehesten mit einer Festung im Weltraum zu vergleichen, die jetzt Begehrlichkeiten weckt und von, so gut wie allen anderen verbleibenden, Space-Eroberern attackiert wird. Die Koalition der CFC gegen den RestEin gigantisches virtuelles Schlachtfeld im All. Die Basis besteht aus drei Titanen und zwei Super-Schiffen. Das sagt euch erstmal nichts? Nun, in Eve-Online wird ein gigantisches Universum, mit eigenen Gesetzen, Regeln und auch einer eigenen Währung dargestellt (ISK). Die Schiffe, die das Fundament der Basis darstellen haben einen Spiel-Wert von 350-400 Milliarden ISK. Wenn ihr diesen Betrag in Echtgeld berechnet, was durch verschiedene Umrechnungskurse möglich ist, würdet ihr auf einen stolzen Betrag von 6400 – 7500 Dollar kommen! Das entspricht einem Betrag von 5700 – 6700 Euro. Die Schiffe der Sternen-Basis dürften also mehr als begehrt sein.

Aktuell hat Eve-Online ein Server Update durchgeführt, was gleich ein guter Anzeiger dafür ist, ob die neuen technischen Voraussetzungen eine Schlacht mit 2200 Spielern stemmen können.

Bei solchen Geldbeträgen ist es nicht verwunderlich, dass ein solch extrem großer Kampf zustande kommt. Natürlich geht es in erster Linie um die Beträge im Spiel selbst, aber die Dimension der Zahlen ist auch im realen Leben beeindruckend.

Habt ihr selbst schon Erfahrungen in Eve Online gemacht oder lässt euch das zeitintensive Spiel kalt? Sagt es uns in den Kommentaren.

Tags: Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Eve Online

Eve Online-Serie


Eve Online-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News