Final Fantasy 15: Veröffentlichung im September, Gratis-Demo, Anime-Serie und Film angekündigt

von Sören Wetterau (31. März 2016)

Fast 10 Jahre warten zahlreiche Spieler auf Final Fantasy Versus 13, welches seit der E3 2013 Final Fantasy 15 heißt. Jetzt hat das Warten bald ein Ende, wie Square Enix im Rahmen seines Events "Uncovered - Final Fantasy 15" verrät.

Wenn nichts mehr dazwischenkommt, erscheint Final Fantasy 15 voraussichtlich am 30. September 2016 für PlayStation 4 und Xbox One. Übrigens sogar erstmals mit komplett deutscher Sprachausgabe alternativ zur englischen und japanischen. Von einer potentiellen PC-Version ist jedoch weiterhin nicht die Rede.

Wer schon jetzt ein wenig in Final Fantasy 15 hineinschnuppern möchte, der bekommt die Gelegenheit dazu. Sowohl für die Xbox One, als auch für die PlayStation 4 veröffentlicht Square Enix im Laufe des Tages eine Demoversion des Rollenspiels. Diese ist kostenfrei für alle Spieler herunterladbar und enthält nur Inhalte, die es im fertigen Spiel nicht gibt.

In der sogenannten "Platinum-Demo" übernehmt ihr die Kontrolle über den jungen Noctis, den späteren Hauptprotagonisten. Ihn begleitet ihr durch eine Traumsequenz, die laut Square Enix die finale Grafik von Final Fantasy 15 darstellt und einen ersten Einblick ins Kampfsystem gewährt. Wer die Demo durchspielt, erhält im fertigen Spiel übrigens ein Carbuncle. Dieses Wesen kennt der eine oder andere sicher noch aus anderen Spielen der Reihe, wie zum Beispiel Final Fantasy 8.

Hier hört der "Wahnsinn" um Final Fantasy 15 noch nicht auf. Neben der Demo und dem Veröffentlichungstermin kündigt Square Enix außerdem den Film King's Glaive an. Dabei handelt es sich um einen Animationsfilm, der noch vor dem Spiel erscheinen soll. Als Sprecher dienen unter anderem die Serien- und Filmschauspieler Sean Bean, Lena Headey (beide Game of Thrones) und Aaron Paul (Breaking Bad). Die Handlung findet vor den Ereignissen von Final Fantasy 15 statt und dreht sich um die Charaktere Luna und Regis. Im Kino wird der Film übrigens nicht laufen, er wird lediglich als Download und als Streaming-Version vertrieben.

Weiter geht es mit einem fünf Folgen langen Anime namens Brotherhood - Final Fantasy, welcher sich komplett auf die Hintergrundgeschichte der vier Hauptcharaktere konzentriert. Alle Folgen werden kostenlos sein und die erste Episode ist sogar schon jetzt erhältlich.

Spielerisch geht es auf Android, iOS und Windows Phone 10 weiter, denn dafür veröffentlicht Square Enix Justice Monsters Five. Dabei handelt es sich um ein Pinball-ähnliches Spiel, welches ihr auch im Hauptspiel selbst spielen könnt. Interessierte können sich in den jeweiligen App-Stores schon jetzt vorab registrieren.

Zu guter Letzt kündigt Square Enix noch eine Deluxe Edition und Collector's Edition zu Final Fantasy 15 an. Erstere beinhaltet eine Steelbook-Verpackung, den Film King's Glaive auf Blu-Ray und das Spiel inklusive ein paar Downloadinhalten. Die Collector's Edition hingegen bietet eine Statue von Noctis, den Soundtrack des Spiels, ein Buch mit Zeichnungen und noch mehr Downloadinhalte. Die Edition ist jedoch weltweit auf 30.000 Stück limitiert und wird exklusiv im offiziellen "Square Enix"-Shop verkauft.

Wie seht ihr das? Freut ihr euch, dass Final Fantasy 15 endlich bald erscheint oder sagt ihr euch, dass nach so langer Entwicklungszeit die Luft schon raus ist? Verratet es uns in den Kommentaren!

Tags: Gratis   Open World   Singleplayer   Anime   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 15

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News