Super Mario Rocket League: Der Klempner betritt das Spielfeld

von Julian Städing (08. April 2016)

Mario, der populäre Klempner aus dem Pilz-Königreich, hat schon so einige Sportarten ausprobiert: Ihr konntet mit ihm bereits Golfbälle einlochen, den Tennisschläger schwingen, Kart fahren und natürlich Tore auf dem Fußballfeld schießen. Nun hat Nintendos schnauzbarttragende Galionsfigur einen weiteren Sportbereich für sich erobert: Mario dreht in diesem Video von "The Pixel Kingdom" tatsächlich in Rocket League seine Runden.

(Quelle: Youtube, The Pixel Kingdom)

Dabei gesellen sich verschiedene Charaktere aus dem Pilz-Königreich mit ihm auf das Spielfeld. Neben Mario nehmen unter anderem auch Wario, Bowser und selbst die "Mutant Tyranha"-Pflanze aus Super Mario Sunshine in ihren Karts Platz. Doch nicht nur das: Die eingeschworene Garde wird durch Figuren aus weiteren Nintnedo-Universen ergänzt: Auch Diddy Kong, Link und die Pikmin geben sich die Ehre. Wer ist hierbei wohl der talentierteste Fahrer?

Wie ihr es aus der "Super Mario Kart"-Serie kennt, gibt der auf einer Wolke schwebende Lakitu das Startsignal - schon kann die Partie beginnen. Der überdimensionale Ball erinnert dabei an den Jabulani-Fußball, welcher das offizielle Spielgerät bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika war. Doch wenn Mario das Spielfeld betritt, wird nicht einfach nur in bester Rocket-League-Manier gespielt: Natürlich dürfen Item-Boxen und Bananen nicht fehlen.

Die charmante Arbeit verbindet zwei tolle Spiele miteinander und erweitert Marios Sport-Kompetenzen um ein neues Gebiet. Das Video hält dabei noch mehr liebevolle Details bereit: Ein Blick ins Publikum offenbart, dass sich offenbar auch Pokémon, wie Quappo, Relaxo und Pikachu, für Rocket League interessieren. Zudem findet ihr weitere Nintendo-Helden auf den Rängen.

Dass Rocket League mit anderen Spielen in Verbindung tritt, ist nicht neu: Diese Karte lässt euch Rocket League in Halo 5 zocken.

Und vielleicht ist es bald auch möglich, nicht nur Spielewelten ineinandergreifen zu lassen, sondern auf verschiedenen Plattformen dennoch online miteinander zu spielen. Zumindest Microsoft ist bereit, solche Vorhaben zu unterstützen.

Wen könnt ihr noch im Publikum entdecken? Sagt es uns in den Kommentaren!

Tags: Fun   Video   Multiplayer   Mod  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Mario Kart

Mario Kart-Serie



Mario Kart-Serie anzeigen

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News