The Division: Fehler in Aktualisierung löscht Charakter-Fortschritte

von Marco Schabel (13. April 2016)

*** Update, 15.04.2016, 15:40 ***

Ubisoft hat herausgefunden, woran das Problem liegt und dieses beseitigt, so dass keine Charaktere oder deren Fortschritt mehr gelöscht werden sollten, wie ein offizieller Mitarbeiter von Ubisoft im Ubisoft-Forum berichtet. Außerdem ist der Hersteller und Entwickler dabei, die gelöschten Charaktere wieder herzustellen. Bald soll The Division wieder vollkommen in der Normalität angekommen sein.

*** Original-Nachricht ***

Heutzutage ist es bereits zum Standard geworden, dass neue Videospiele, wenn sie erscheinen, noch nicht ganz fertig sind. In der Regel folgt dann direkt zur Veröffentlichung eine neue Version, die zumindest einen Teil der Probleme behebt. Diesem sogenannten "Day One-Patch" folgen oft weitere Aktualisierungen, die allerdings nicht nur Probleme beheben, sondern mitunter auch neue erschaffen. Ein Schicksal, welches jetzt auch The Division ereilte. Der Online-Mehrspieler-Shooter im postapokalyptischen New York hat erst vor kurzem eine neue Versionsnummer erhalten, mit der allerdings ein sehr viel größeres Ärgernis Einzug hielt als dass Probleme gelöst und neue Inhalte hinzugefügt wurden.

Im Detail geht es darum, dass derzeit einige "Xbox One"-Spieler melden, dass ihre "The Division"-Charaktere einfach verschwunden sind. Die Rede ist nicht von einfachen Items, einem Speicherstand oder Spielwährung, sondern dem gesamten Charakter, mit allem Drum und Dran. Die Spielstufe und all die Arbeit, die von den Spielern in den Charakter investiert wurden, sind einfach verschwunden. Entsprechend beschweren sich einige "Xbox One"-Spieler, dass in ihrer Charakterauswahl jemand fehlt. Bislang haben sich mehr als 50 Spieler über diesen Fehler beschwert. Einen Lichtblick gibt es allerdings, denn bislang scheinen die Fassungen für PC und PlayStation 4 nicht betroffen zu sein.

Die Entwickler von Ubisoft Massive haben sich bislang nicht zu dem Fehler geäußert, abgesehen von einem Versprechen, sich die Ursache und mögliche Lösungen anzusehen. Zudem soll jeder Fall einzeln betrachtet werden. Entsprechend ist nicht bekannt, ob sich die Löschung der Spieler rückgängig machen lässt, was allerdings zu hoffen wäre. Sollte auch euer Spieler verschwunden sein, solltet ihr euch direkt an Ubisoft wenden.

Tags: Bug   Multiplayer   Online-Zwang   Update  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Division
Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News