Doom: Neuer Trailer zeigt euch die Individualisierungsmöglichkeiten

von Marco Schabel (18. April 2016)

An diesem Wochenende habt ihr endlich alle die Möglichkeit, das kommende Doom aus dem Hause Bethesda im Rahmen der offenen Beta anzuspielen. Ganz ohne Vorbestellung, ohne irgendwelche Codes und ohne Losverfahren. Der Shooter lässt euch dabei nicht nur mit Schusswaffen hantieren, sondern diese auch individuell anzupassen. Wie das geht, zeigt das neueste Video zum Spiel.

Die Neuauflage des „3D Shooter“-Klassikers Doom bietet nicht nur hitzige Gefechte und selbst erstellbare Maps, sondern auch die Möglichkeit, eure Ausrüstung anzupassen. Dies betrifft vor allem neue Farben für Waffen und Rüstungen. Dass dem auch Grenzen gesetzt sind, ist natürlich klar. Was aber tatsächlich möglich ist, könnt ihr euch im folgenden Video einfach selbst zu Gemüte führen.

Damit ihr die Anpassungen in Doom auch vornehmen könnt, müsst ihr allerdings auch etwas spielen. Wie es oft nun einmal so ist, bestimmt eure Spieler-Stufe, welche Individualisierungen zur Verfügung stehen. Eine detaillierte Erklärung liefert Bethesda dabei im eigenen Blog, in dem auch erklärt wird, wie ihr in Doom überhaupt aufsteigt. Demnach erhaltet ihr bereits für die Teilnahme an einer Runde viele Punkte, unabhängig davon, ob ihr siegt oder verliert. Den Rest erhaltet ihr zum Beispiel für Kills, euren Rang innerhalb des Teams oder eben einen Sieg.

Ausprobieren könnt ihr Doom bereits an diesem Wochenende, denn die offene Beta läuft vom 15. Bis zum 18. April um 5:59 Uhr. In einem Monat, am 13. Mai, wird das Spiel dann voraussichtlich für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht. Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass Doom hierzulande ungeschnitten als USK-18-Version erscheinen soll - trotz der schwierigen Vorgeschichte.

Tags: Deathmatch   Multiplayer   Video  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Doom

Doom-Serie



Doom-Serie anzeigen

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Doom

jimminy32
79

So lala

von jimminy32 (8) 2

Alle Meinungen