Mirror's Edge - Catalyst: Veröffentlichung wegen Beta verschoben und Systemanforderungen

von Sören Wetterau (25. April 2016)

Ursprünglich sollte Mirror's Edge - Catalyst Ende Mai erscheinen. Daraus wird jedoch nichts, wie Entwickler Dice auf der Webseite des Spiels mitteilt. Stattdessen verschiebt sich die Veröffentlichung voraussichtlich um zwei Wochen auf den 9. Juni 2016.

Laut Dice benötigt das Team noch etwas Entwicklungszeit und möchte die Rückmeldungen den gerade stattfindenden Beta-Tests noch berücksichtigen. Wer sich für die geschlossene Beta-Phase Anfang Februar anmeldete, hat noch bis Morgen, den 26. April 2016 auf PC, Xbox One und PlayStation 4 die Gelegenheit, mit Hauptfigur Faith über die Dächer der Stadt zu turnen.

Inhaltlich erwarten euch in der Beta ausgewählte Haupt- und Nebenmissionen, sowie ein Teil der offenen Spielwelt. Spielt ihr am PC, benötigt ihr dafür eine entsprechend starke Konfiguration. Ob eure Komponenten dafür ausreichen, verraten euch die Systemanforderungen.

Minimale Anforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 64-bit
  • Prozessor: Intel i3-3250 oder AMD FX-6350 (Hinweis: Mirror's Edge - Catalyst benötigt einen Vierkern-Prozessor)
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Festplattenspeicher: 25 GB
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 650 Ti 2 GB oder AMD Radeon R9 270x oder besser

Empfohlene Anforderungen

  • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i7-3770 mit 3,4 GHz oder AMD FX-8350 mit 4,0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Festplattenspeicher: 25 GB
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 970 4 GB oder AMD Radeon R9 280x 3 GB oder besser

Obwohl Mirror's Edge - Catalyst über einige Online-Funktionen verfügt, könnte das zweite Abenteuer von Heldin Faith eine der spannendsten Solo-Kampagnen des Jahres werden.

Tags: Beta   Singleplayer   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mirror's Edge - Catalyst
Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Anlässlich der Veranstaltung The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Mirror's Edge - Catalyst

Alle Meinungen