Lionhead Studios: Fable-Entwickler schließen endgültig die Pforten

von Julian Städing (29. April 2016)

Nachdem das Entwicklerstudio Lionhead bereits im März seine Schließung ankündigte, gehen am 29. April 16 tatsächlich das letzte Mal die Lichter des Büros aus. Verhandlungen für ein weiteres Bestehen scheiterten – für das Studio ließ sich kein neuer Käufer finden. Die 1996 von Entwickler-Legende Peter Molyneux ins Leben gerufene Spiele-Schmiede, brachte einige bedeutende Spiele auf den Markt. Zu den Glanzstücken der Entwickler gehören dabei sicherlich das Gott-Spiel Black & White, sowie die Begründung der beliebten Fable-Reihe.

Das Studio stand dabei stets für liebevolle Spielwelten mit einer ganz eigenen Atmosphäre. Zukünftig müsst ihr leider auf weitere Projekte aus dem Hause verzichten. Dennoch könnte es gut sein, dass die entsprechenden Mitarbeiter bei anderen Spieleherstellern unterkommen.

Dieses Video zu Fable Legends schon gesehen?

Erst kürzlich hatte Sony ein Job-Event in der englischen Stadt Guildford abgehalten, bei dem angekündigt wurde, dass man Lionhead-Mitarbeiter übernehmen wolle. Auch das zuletzt in der Mache befindliche Strategie-Rollenspiel Fable Legends, konnte Lionhead nicht mehr vollenden und strich es von der Veröffentlichungsliste.

Trauriger Abschied auf Twitter: Das beste Team aller Zeiten.Trauriger Abschied auf Twitter: Das beste Team aller Zeiten.

In den sozialen Netzwerken spielen sich derweil Abschiedsszenen ab, das viele wohl mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurücklässt. Einerseits fühlen sich vieles an all die schönen Stunden zurückversetzt, die sie in den abenteuerlichen Welten verbrachten. Auf der anderen Seite ist aber auch die Gewissheit vorhanden, dass es das Studio in der jetzigen Form nicht mehr gibt. Mach's gut Lionhead, es war schön mit dir. Und wie heißt es doch so schön. Kein Abschied ist für ewig. Man sieht sich immer zweimal im Leben.

Wahe Worte: Finde einen Job, der dir Spaß macht und du musst keinen Tag im Leben arbeiten.Wahe Worte: Finde einen Job, der dir Spaß macht und du musst keinen Tag im Leben arbeiten.

An dieser Stelle wünschen wir allen allen betroffenen Personen viel Glück und Erfolg in der Zukunft in der Spiele-Brnache. Hoffentlich erwarten euch schon bald neue Projekte, von den ehemaligen Lionhead-Mitarbeitern.

Wie ist eure Erinnerung an das Entwicklerstudio Lionhead? Teilt es uns gerne in den Kommentaren mit.

Tags: Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Fable Legends
Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News