Spider-Man: Das neue Spiel kommt angeblich vom Infamous-Entwickler

von Marco Schabel (02. Mai 2016)

Seit einigen Tagen geistern Gerüchte durch das Internet, dass Sony aktuell an einem neuen "Spider-Man"-Spiel arbeiten lässt. Mittlerweile gibt es weitere Gerüchte, die besagen, dass die Infamous-Entwickler Sucker Punch die Verantwortung für das Projekt tragen.

Einer der wohl prominentesten und beliebtesten Marvel-Superhelden ist zweifelsohne die menschliche Spinne, besser bekannt als Spider-Man. Immerhin kann sich der im echten Leben Peter Parker heißende Verbrechensbekämpfer damit rühmen, als einziger Comic in diesem Jahrtausend bereits zwei Serien von Verfilmungen und einen Gastauftritt im neuen "Captain America"-Film verzeichnen zu können, mit insgesamt drei Schauspielern, die in die Rolle der Spinne schlüpften und bereits einer weiteren Reihe an Verfilmungen in Arbeit. Passend dazu soll auch im Bereich der Videospiele ein neuer Auftritt der Spinne geplant sein, wenn es nach aktuellen Gerüchten auf Twitter geht. Mittlerweile gibt es auch neue Gerüchte, wer das Spider-Man-Spiel für Sony entwickelt.

Übersetzung: "Die letzte Meldung ist schon zu lange her. Hier etwas Neues. Sony arbeitet an einem 'noch namenlosen Spider-Man-Projekt für PS4'. Video voraus (E3 2016?)."

Und dabei handelt es sich offenbar um Sucker Punch, die mit der Infamous-Serie bereits bewiesen haben, dass sie in der Lage sind, Superkräfte in Videospielen umzusetzen. Das Gerücht stammt vom Twitter-Kanal Nerdleaks, der sich auch für die ursprünglichen Behauptungen verantwortlich zeigt. Demnach wurde dort aufgrund aktueller Stellenausschreibungen bei Sucker Punch jüngst angedeutet, dass der Entwickler an einem "spektakulären Spiel" arbeite, was ein Hinweis auf ein Spiel zu "The Spectacular Spider-Man" sein könnte. Von einer offenen Spielwelt und einem gesuchten Mitarbeiter mit Verständnis für Kostümdesign und tierische Anatomie ist die Rede.

Die Vorlage wäre demnach entweder eine Zeichentrickserie um Peter Parker und seine Spinnenkräfte, die 2009 nach nur zwei Staffeln abgesetzt wurde, oder eine Comicbuch-Serie, die seit 1968 als Nachfolger zu The Amazing Spider-Man konzipiert wurde.

Erscheinen soll das "Spider-Man"-Spiel zu einem noch unbekannten Zeitpunkt exklusiv für die PlayStation 4. Da sich weder Sony, noch Sucker Punch bislang zu den Gerüchten äußerten, sollte dies natürlich alles mit gewisser Vorsicht genossen werden. Vermutlich auf der Spielemesse E3 im Juni werdet ihr mehr erfahren.

Tags: Rumor   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Amazing Spider-Man
Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News