The Witcher 3: Blood and Wine wird riesig, erscheint wohl noch vor der E3

von Marco Schabel (02. Mai 2016)

Mit dem zweiten Download-Inhalt (DLC) zu The Witcher 3 - Wild Hunt, der auf den Namen Blood and Wine hört, wird Entwickler CD Projekt Red auch eine neue Spielwelt erschaffen. Wie groß diese ist und wann ihr mit der Erweiterung rechnen könnt, hat der Entwickler jetzt enthüllt.

The Witcher 3 - Wild Hunt ist bekanntlich nicht nur eines der am häufigsten prämierten Videospiele, sondern auch wirklich groß. Ihr könnt in diesem Rollenspiel als Geralt von Riva verschiedene Regionen aufsuchen, wobei die größten das Hauptland Velen (zusammen mit der Stadt Novigrad) und die Inselgruppe Skellige sind.

Mit dem zweiten DLC The Witcher 3 – Blood and Wine wird Entwickler CD Projekt Red eine neue Region hinzufügen, die den Namen Toussaint trägt. Eine Region, die vor allem für ihren Weinanbau bekannt ist. Allerdings soll das nicht das einzige Merkmal dieses Landes sein, Stichwort "Witcher 3 - Gwint Deck".

Wie die Entwickler in der vergangenen Woche verraten haben, wird Toussaint nämlich auch ausgesprochen groß werden. Bereits in der Vergangenheit wurde versprochen, dass ihr mit The Witcher 3 - Blood and Wine eine Erweiterung geboten bekommt, die 20 Stunden Spielspaß versprechen soll. Bedenkt ihr dabei die Größe Toussaints, könnte dieses Versprechen sogar tatsächlich leicht eingelöst werden. Wie es heißt, wird das Gebiet so groß werden, wie die gesamte Inselregion Skellige. Hinzu gesellt sich eine komplett neue Musikbegleitung, die kein Stück aus dem Hauptspiel wiederverwenden soll.

Wann all dies erscheinen wird, ist bislang noch unklar. Betont wurde allerdings, dass es noch vor der Spielemesse E3 so weit sein wird. Die Spielemesse beginnt Mitte Juni, was im Umkehrschluss bedeutet, dass The Witcher 3 - Blood and Wine schon innerhalb der kommenden sechs Wochen veröffentlicht wird. Gerüchten zufolge soll Witcher 3 - Blood and Wine Ende Mai als Startermin anpeilen.

Tags: Singleplayer   E3 2016  

Kommentare anzeigen

The Witcher-Serie



The Witcher-Serie anzeigen

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Dauntless: Neues Spiel ehemaliger "League of Legends"-Entwickler

Anlässlich der Veranstaltung The Game Awards 2016 kündigte das 2014 gegründete Entwicklerstudio Phoenix (...) mehr

Weitere News