Uncharted 4 - A Thief's End: Alle Infos zum Mehrspieler-Modus und Gratis-DLC-Plan

von Sören Wetterau (05. Mai 2016)

Nachdem Naughty Dog schon einiges zur Einzelspieler-Kampagne von Uncharted 4 - A Thief's End verriet, widmet sich das Studio in einem neuen Blogeintrag nun dem Mehrspieler-Modus.

Im umfangreichen Mehrspieler-Modus erwarten euch gleich mehrere Spielmodi, die es zum Teil in der geschlossenen und später in der offenen Beta noch nicht gab. Falls ihr darüber mehr erfahren wollt:

Und hier folgt ein Überblick über die neuen Spielmodi:

  • Rangliste: Klassisches Team-Deathmatch, bei dem ihr in verschiedene Ligen eingeordnet werdet, je nachdem wie erfolgreich ihr spielt. Die Ligen reichen von Bronze 3 bis zu Diamant 1. Für gewonnene Spiele erhaltet ihr Punkte, für Verlorene werden sie euch wieder abgezogen. Habt ihr genügend Punkte gesammelt, erreicht ihr die Qualifikation für eine höhere Liga. Gewinnt ihr eine gewisse Anzahl bevorstehender Matches, steigt ihr im Rang auf. Wenn ihr das nicht schafft, dann müsst ihr erneut Punkte sammeln, um euch zu qualifizieren.
  • Kommando: Als Team müsst ihr Kommando-Stationen einnehmen, um einen stetigen Fluss an Punkten aufrecht zu erhalten. Alternativ könnt ihr gegnerische Kapitäne für größere Punkt-Boni eleminieren, währenddessen ihr aber auch euren eigenen Kapitän beschützen solltet.
  • Team Deathmatch: Ganz klassisch geht es hier darum mehr Punkte durch Abschüsse zu erzielen als das gegnerische Team.
  • Plünderung: Als Team müsst ihr euch eine Statue schnappen und sie zu eurer Schatztruhe bringen, um anschließend Punkte zu erhalten. Mit der Statue könnt ihr übrigens klettern und sie sogar zu anderen Team-Kollegen werfen.
  • Aufwärm-Playlist: Eine Art Tutorial für die neuen Mehrspieler-Elemente. In dieser Playlist könnt ihr lediglich eine gewisse Anzahl an Matches spielen.
  • Herausforderungen: In diesem Modus kämpft ihr gegen NPC-Gegner, um einen Highscore zu erreichen. Dabei kommen verschiedene Spielmechaniken zum Einsatz. Insgesamt gibt es zehn Herausforderungen mit verschiedenen Levels und Schwierigkeitsstufen.

Inhaltlich ist dort noch nicht Schluss, denn wie üblich möchte Naughty Dog den Mehrspieler-Modus erweitern - und das kostenlos. Da die Entwickler die Spielergemeinschaft nicht aufteilen möchten, gibt es neue Spielmodi und Karten komplett gratis.

Diese Inhalte plant Naughty Dog bis zum Frühling 2017.Diese Inhalte plant Naughty Dog bis zum Frühling 2017.

Nichtsdestotrotz gibt es auch Bezahlinhalte im Mehrspieler-Modus. Im Triple Pack, dem "Season Pass"-Äquivalent von Uncharted 4 - A Thief's End, sind neben der Einzelspieler-Erweiterung zwei Mehrspieler-Pakete enthalten.

Inhalt des Mehrspieler-Pakets 1:

  • Long Gun
  • Booster
  • Kostüm
  • Hut
  • Spott

Inhalt des Mehrspieler-Pakets 2:

  • Pistol
  • Booster
  • Mystikfähigkeit
  • Hut
  • Spott

Wer kein zusätzliches Geld ausgeben möchte, der bekommt ebenfalls die Gelegenheit DLC-Gegenstände gratis freizuschalten. Dies funktioniert über Relikte, die ihr mithilfe von täglichen Herausforderungen oder durch das Gewinnen von Matches verdient. Jene Relikte könnt ihr danach gegen DLC-Kisten eintauschen, die entweder kosmetische oder spielerische Gegenstände enthalten.

Solltet ihr jetzt richtig Lust auf den Mehrspieler-Modus verspüren, dann müsst ihr euch jedoch noch voraussichtlich bis zum 10. Mai gedulden, denn erst dann erscheint Uncharted 4 - A Thief's End exklusiv für die PlayStation 4. Einige Spieler können übrigens schon jetzt das voraussichtlich letzte Abenteuer von Nathan Drake spielen, allerdings auf nicht ganz legalem Wege.

Dieses Video zu Uncharted 4 schon gesehen?

Tags: DLC   Multiplayer   Gratis  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Uncharted 4 - A Thief's End

Uncharted-Serie



Uncharted-Serie anzeigen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News