Sony: Fotos der allerersten Konsole des Herstellers aufgetaucht

von Dennis ter Horst (03. Mai 2016)

Wer dachte, dass es sich bei Sonys PlayStation um die erste Heimkonsole des Herstellers handelt, liegt weit daneben. Nun sind Bilder der ersten Videospiel-Konsole von Sony aufgetaucht, die aus den 1970er Jahren stammt.

Schon damals wollte der Großkonzern also auf Spiele setzen, jedoch ging es nie über die Herstellung des dargestellten Prototyps hinaus. Schließlich ist die Konsole nie erschienen, denn die PlayStation erschien erst Ende 1994 in Japan, einige Monate später dann auch in Europa oder Amerika.

Die Bilder zeigen zudem ein Gerät, welches ohne Controller funktionieren sollte. Die Karten-ähnlichen Spielmodule sollte vorne in die Konsole gesteckt werden. Auf der linken Seite finden sich drei Knöpfe, die durchnummeriert sind. Wahrscheinlich wäre es mittels dieser Knöpfe möglich gewesen, verschiedene Eingaben zu tätigen, so kotaku.com.

Hier seht ihr einige Nahaufnahmen verschiedener Bereiche von Sonys erster Videospiel-Konsole.Hier seht ihr einige Nahaufnahmen verschiedener Bereiche von Sonys erster Videospiel-Konsole.

Sehr auffällig ist auch das Rad auf der rechten Seite der Konsole. Jenes hättet ihr möglicherweise drehen können, um einen bestimmten Effekt in einem Spiel zu erzielen. Vielleicht wäre es auf diese Art möglich gewesen, durch einen Text zu scrollen oder ähnliches. Klar ist, dass nur einfache Spiel-Anwendungen möglich gewesen wären.

Allerdings erscheint es so, als wären Abenteuerspiele mehr als nur möglich gewesen. Letztendlich kann dem niemals wirklich auf den Grund gegangen werden, denn viel mehr weiß Sony selbst auch nicht. Dementsprechend könnt ihr von Glück reden, dass es einige Bilder in die Weiten des Internets geschafft haben.

Veröffentlicht wurden die Bilder übrigens bei famitsu.com. Einen richtigen Namen gibt es für die Konsole nicht, denn das Gerät wurde schlicht als System für Videospiele betitelt.

23 von 23

Sonys Zubehör für die PlayStation 4

Manche Konsolen erblicken nie so richtig das Licht der Welt, bei der kommenden PlayStation Neo dürfte das jedoch nicht der Fall sein. Dabei handelt es sich um eine verbesserte Fassung der aktuellen PlayStation 4, die deutlich mehr Leistung innehaben soll.

Mittlerweile hat sich Sony auch zur kommenden Nintendo NX geäußert. So freut sich das Unternehmen auf eine stärkere Konsole des Mario-Konzerns, da dies die Markt-Konkurrenz erhöhen würde.

Tags: Retro   Hardware  

Kommentare anzeigen
Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News