Battlefield 1: Vorbesteller-Boni, Sondereditionen und Preise

von Marco Schabel (10. Mai 2016)

Electronic Arts (EA) und Dice haben am Freitag Battlefield 1 enthüllt und damit nicht nur auf die Anhänger des gepflegten Shooters einen guten Eindruck gemacht. Mittlerweile wurde auch bekannt gegeben, was euch erwartet, wenn ihr Battlefield 1 vorbestellt oder die Sammleredition kauft.

Der Taktik-Shooter und wohl größte Konkurrent zu Activisions Call of Duty - Infinite Warfare schlägt in die größtmögliche gegenteilige Richtung ein, die es zum Action-Shooter von Infinity Ward wohl geben kann. Nicht nur euch hat die Vorstellung des Spiels gefallen, auch Kollege Jo hat in seiner Zusammenfassung aller Informationen einen klaren Punkt an das Spiel des schwedischen Entwickles Dice vergeben. Jetzt fragt ihr euch unter Umständen: "Wo kann ich das Spiel kaufen, was erhalte ich für eine Vorbestellung und was wird es kosten?". Auf diese Fragen gibt es bereits Antworten. Aber schaut euch doch vorher noch einmal den fetten Trailer an, der euch noch einmal verdeutlicht, warum ihr diese Fragen überhaupt stellt:

Der Erste Weltkrieg dient zwar nicht zum ersten Mal als Hintergrund in einem Videospiel (unvergessen zum Beispiel sind Verdun und Valiant Hearts - The Great War), liefert dem schaurigen Gemetzel aber eine hochauflösende und vor allem große Bühne. Wenn euch das alleine schon reicht, dürfte die Standard-Version des Spiels das Richtige für euch sein. Die wird für 59,99 Euro (PC) oder 69,99 Euro (Konsolen) erhältlich sein.

Vorbesteller der physischen Version erhalten einen siebentägigen Vorab-Zugang zur ersten kostenlosen Karte, die für Battlefield 1 erscheinen wird. Zudem winkt das Hellfighter-Paket. Dieses enthält Objekte, die auf den Heldentaten des ersten afro-amerikanischen Infanterieregiments basieren, das zu den härtesten Infanterieregimentern des Ersten Weltkriegs zählte. Was genau enthalten ist, wird weiter unten aufgelistet.

Entscheidet ihr euch dazu, Battlefield 1 digital für Xbox One oder PlayStation 4 vorzubestellen, gibt es zum oben genannten noch weitere Extras. Xbox One-Vorbesteller erhalten einen Code für einen Gratis-Monat zum Abonnement EA Access, was euch nicht nur kostenlosen Zugriff auf zahlreiche Spiele, sondern auch exklusive Rabatte auf alle digitalen EA-Inhalte und früheren Zugriff auf Battlefield 1 ermöglicht. Schlau eingelöst, könnt ihr zudem noch früheren Zugang zu FIFA 17 erhalten - in beiden Fällen auch ohne Vorbestellung. Einlösen müsst ihr den Code bis spätestens 3. November. PlayStation 4-Spieler erhalten dagegen ein Gratis-Hintergrundbild. Wenn ihr Xbox One-Besitzer und EA Access-Abonnenten oder PC-Spieler und Origin Access-Abonnenten seid, erhaltet ihr Battlefield 1 als Digitalkauf dank 10 Prozent Rabatt für 62,99 Euro (Konsolen), beziehungsweise 53,99 Euro (PC).

Neben der Standard-Edition bieten EA und Dice noch die sogenannte "Early Enlister Deluxe"-Edition an. Diese bietet neben einem dreitägigen früheren Zugriff auf das Spiel noch das "Roter Baron"-Paket, das "Lawrence von Arabien"-Paket und weitere Inhalte:

Das steckt in der "Battlefield 1 Early Enlister Deluxe"-Edition

Roter Baron-Paket

  • Fahrzeug: Der Dreidecker des Roten Barons
  • Nebenwaffe: Die P08 des Roten Barons
  • Emblem: Fliegernadel des Roten Barons

Lawrence von Arabien-Paket

  • Pferd: Lawrence von Arabiens schwarzer Hengst (neue Erscheinung für das Pferd)
  • Waffe: Lawrence von Arabiens SMLE
  • Zweitwaffe: Lawrence von Arabiens Jambiya
  • Emblem: Lawrence von Arabiens Emblem

Neue visuelle Erscheinungen für die größten Fahrzeuge im Spiel

  • "Frontline Camouflage"-Zug
  • "Night Raid"-Luftschiff
  • "Dazzle Camouflage"-Schlachtschiff

Hellfighter-Paket

  • Waffe: "Hellfighter Trench"-Shotgun
  • Nebenwaffe: Hellfighter M1911
  • Nahkampf: "Hellfighter Bolo"-Messer
  • Emblem: Hellfighter Insignia

Weitere Inhalte

  • 7 Tage vorab-Zugang zu ersten Gratis-Karte
  • Fünf "Battlepacks"
  • Spielt Battlefield 1 drei Tage früher, also bereits am 18. Oktober
  • Preis: 79,99 Euro (PC), 89,99 Euro (Konsolen) (digitale Käufer mit EA Access oder Origin Access zahlen 10 Prozent weniger)

Auch hier ist das Füllhorn der verfügbaren Battlefield 1-Editionen noch nicht ausgeschöpft. Jene unter euch, die sich nicht nur das Spiel, sondern auch ganz viele weitere Schmuckstücke ins Spielzimmer stellen wollen, dürften sicher Interesse an der Sammleredition von Battlefield 1 haben. Auch diese Edition dürft ihr bereits vorbestellen.

Das steckt in der Battlefield 1 Collector's Edition

  • Die "Battlefield 1 Deluxe"-Edition (Inhalt siehe oben)
  • Die Figur eines Soldaten, welche etwa 35,5 cm groß ist
  • Ein exklusives Steelbook
  • Ein exklusives Stoffposter
  • Ein Deck Spielkarten im Battlefield-Design
  • Ein Brieftauben-Döschen mit exklusiven DLC-Inhalten
  • Ein exklusiver Aufnäher
  • Eine Premium-Verpackung
  • Preis: 209,99 Euro (PC), 219,99 Euro (Konsolen)

Battlefield 1 erscheint voraussichtlich am 21. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Vorbesteller der "Early Enlister Deluxe"-Edition können bereits ab dem 18. Oktober loslegen. "Origin Access"- und "EA Access"-Mitglieder sind noch ein paar Tage früher an der Reihe. Vorab wird es eine offene Beta-Phase geben. Einen genauen Termin dafür gibt es allerdings noch nicht.

Tags: Amazon   Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Battlefield 1
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News