Prey 2: Neuankündigung des verschollenen Spiels scheint bevorstehen

von Marco Schabel (27. Mai 2016)

2014 hat Bethesda die Entwicklung an Prey 2 für eingestellt erklärt. Mittlerweile gibt es allerdings neue Hinweise darauf, dass die Fortsetzung des Ego-Shooters um Indianer und Außerirdische doch noch eine Zukunft hat.

Besucher der Seiten Prey2.com und Prey3.com werden offenbar seit einigen Tagen auf eine (noch) nicht öffentliche Facebook-Seite zu Prey 2 umgeleitet. Warum hat Mutterkonzern Zenimax Media diese Weiterleitungen der offiziellen Internetseiten zum Spiel eingerichtet? Möglicherweise kündigen die Amerikaner auf der bevorstehenden Spielemesse Electronic Entertainment Expo (E3) das Videospiel Prey 2 neu an. Bei Prey 2 handelt es sich um das vor zwei Jahren offiziell zu Grabe getragene Spiel von den Entwicklern der Human Head Studios, zu dem es bereits vorab einige Schwierigkeiten gab.

Bekannt ist bisher nur, dass Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske zu sehen sein wird. Ob Prey 2 tatsächlich aus der Asche eines Streits zwischen den Entwicklern und dem Herausgeber emporsteigen wird, erfahrt ihr aber spätestens dann.

Prey 2 wurde erstmals 2011 angekündigt, als Nachfolger des 2006 erschienenen Ego-Shooters Prey. Entwickler sollten erneut die Human Head Studios sein. Nachdem Bethesda, die die Rechte seit 2009 besitzen, versucht haben soll, das Entwicklerstudio aufzukaufen und es zum Streit kam, folgten Gerüchte, dass die Dishonored-Macher Arkane Studios die Entwicklung übernommen hätten. 2014 stellte Bethesda das Projekt offiziell ein. Es wäre aber nicht das erste Mal, dass ein Spiel der Serie eine zweite Chance erhält. Prey selbst wurde 1995 erstmals von 3D Realms angekündigt und 1999 auf Eis gelegt, bevor es 2006 von einem neuen Studio entwickelt und veröffentlicht wurde.

Wie Prey 2 hätte werden können erfahrt ihr in der Vorschau "Prey 2 - Alien-Shooter im Mass-Effect-Stil".

Tags: E3 2016   Rumor  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect - Andromeda: Natalie Dormer aus Game of Thrones spricht mit

Mass Effect - Andromeda: Natalie Dormer aus Game of Thrones spricht mit

Wenn Mass Effect - Andromeda voraussichtlich am 23. März erscheint, dürfen sich Zuschauer von Game of Thrones (...) mehr

Weitere News