Dropzone: Gratis-Spaß für genau 15 Minuten

von Joachim Hesse (03. Juni 2016)

Echtzeit-Strategie ohne Basenbau - fast unvorstellbar für Veteranen des Genres. Denn was wäre Command & Conquer ohne Raffinerien und Waffenfabriken gewesen oder Starcraft ohne Pylonen und Overlords? Das Problem dabei: Partien dauern unberechenbar lang. Das ist Gift für die Planung der raren Freizeit berufstätiger Erwachsener. Deshalb versucht Dropzone von Entwickler Sparky Pants einen neuen Ansatz: Ein Spiel dauert genau 15 Minuten.

Dass das keine Schnapsidee ist, dafür bürgen Stategie-Genregrößen wie Jason Coleman und Steward Jeff, die unter anderem schon Schwergewichte wie Rise of Nations oder Alpha Centauri auf dem Buckel haben. Das neue Spiel Dropzone steht nun kurz vor der geschlossenen Beta-Phase und wir durften für euch bereits einen Blick darauf werfen. Es wird übrigens nichts kosten.

Geld ausgeben dürft ihr wie bei Free 2 Play üblich natürlich trotzdem für sogenannte Booster-Pakete mit zusätzlichen Fähigkeiten oder für optische Raffinessen. Im Vordergrund steht aber Spielspaß für Zwischendurch, verspricht Herausgeber Gameforge. Die Basiselemente sind simpel und die Einstiegshürde soll möglichst niedrig ausfallen. Damit dabei trotzdem der Spagat zum anspruchsvollen Stategiespiel gelingt, schrauben die Entwickler derzeit an den Feinabstimmungen.

"Erwarte Befehle!", "Fertig, Commander!" und dazu jede Menge Explosionen - die Geräuschkulisse entlockt bereits eine kleine Nostalgieträne. Der Rest präsentiert sich als Strategie-Spiel mit einer Art MOBA-Steuerung, bei dem ihr über alle eure Helden selbst die Kontrolle behaltet. Ihr wählt drei Piloten (Einheiten) aus den Klassen Mechanics (Heiler), Gunners (Schadensausteiler), Tanks (schweres Geschütz). Alle mit unterschiedlichen Fähigkeiten, eine weitere Gruppe soll noch folgen.

Damit geht es ins Gefecht auf dem Jupiter-Mond Europa. Ein Spiel dauert wie gesagt 15 Minuten. Außer es steht Unentschieden, dann gibt es eine kurze Verlängerung. Ziel ist es, so viele Kerne wie möglich auf euer Raumschiff zu teleportieren. Die nehmt ihr den Insektenwesen ab oder eurem Gegner. Wer am Ende die meisten Punkte hat gewinnt. Online-Bestenlisten, tägliche Herausforderungen, Schwanzvergleich ... ihr könnt euch ausrechnen, auf was das herausläuft. Könnte lustig werden.

1 von 46

Dropzone von Gameforge

Vor der Spielemesse Gamescom im August soll eine Beta-Version laufen. Das fertige Spiel für PC erscheint voraussichtlich im Laufe des Jahres.

Dieses Video zu Dropzone schon gesehen?

Tags: Entwicklerbesuch  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Dropzone
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News