Scalebound: E3-Spielszenen zeigen Koop-Modus

von Dennis ter Horst (15. Juni 2016)

Der Studiochef Hideki Kamiya von Entwickler Platinum Games hat während der Pressekonferenz von Microsoft die Bühne betreten und neue Szenen zu Scalebound gezeigt.

So könnt ihr das Actionspiel auch gemeinsam mit euren Freunden im Koop-Modus zocken und euch dabei riesigen Gegnern entgegenstellen. Ein gigantischer Krebs stellt sich euch beispielsweise in den Weg und möchte euch an die Gurgel. In Form eines Drachens habt ihr zwar euren Begleiter dabei, doch so ohne Weiteres lässt sich das Untier nicht bezwingen.

Drei eurer Freunde können euch jedoch im Kampf unterstützen, was ein wenig an die Capcom-Serie Monster Hunter erinnert. Jeder Spieler hat ebenfalls einen Begleiter dabei und zusammen könnt ihr schon sehr viel mehr gegen euren Gegner ausrichten.

Gerade euer Drache stellt dabei eine große Bereicherung dar. So könnt ihr auf ihm reiten und schwierig zu erreichende Orte mit Leichtigkeit betreten. Sollte sich der Schwachpunkt eures Gegners also in weiter Höhe befinden, solltet ihr einfach euren Begleiter um Hilfe bitten.

Darüber hinaus erscheint Scalebound voraussichtlich 2017 nicht nur für Xbox One, sondern auch für PC. Dies wurde bereits im Vorfeld im Rahmen eines Gerüchts gemunkelt.

Weitere News von der diesjährigen E3-Pressekonferenz von Micrsoft findet ihr in der Übersicht.

Mit der Xbox One S wurde beispielsweise eine schlankere Version der originalen Xbox One bestätigt.

Die ist übrigens nicht zu verwechseln mit Project Scorpio, der neuen und leistungsfähigeren Variante der Xbox One.

Tags: E3 2016   Koop-Modus   Multiplayer   Pressekonferenzen  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Scalebound
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News