Steep: Open World-Sportspiel lässt euch die Alpen erkunden

von Matthias Kreienbrink (14. Juni 2016)

Die Konferenz war schon fast zu Ende, da kündigte Ubisoft noch ein komplett neues Spiel an - sogar, nach eigener Aussage, ein komplett neues Genre. In Steep möchte der Entwickler euch die Möglichkeit bieten, in einer offenen Welt ganz verschiedenen Arten des Wintersports zu frönen. Von Snowboard- oder Skifahren bis zu Fallschirmspringen oder Wingsuit fliegen.

Steep möchte den Fokus auf das Spielen mit Freunden legen, so soll es etwa möglich sein, andere Spieler herauszufordern und selbst gemeisterte Challenges den Freunden als Aufgabe zu stellen.

In der großen offenen Spielwelt hinterlassen eure Fahrten Spuren, die ihr im Nachhinein erneut ansehen und dann analysieren könnt, begangene Fehler können so erkannt und zukünftig vermieden werden. In der sogenannten "Mountain View" - übersetzt wohl Bergschau - könnt ihr euch nach "Dropzones" umschauen, die es euch ermöglichen, wie man es von Ubisoft kennt, bestimmte Regionen direkt per Knopfdruck zu erreichen.

Neben einem Ankündigungstrailer hat Ubisoft auch ein siebenminütiges Video mit Spielszenen veröffentlicht. Erscheinen soll das Spiel bereits im Dezember 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Tags: E3 2016   Pressekonferenzen  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Steep

Letzte Inhalte zum Spiel

Metroid - Samus Returns: Große Legacy-Edition für Europa gesichtet

Metroid - Samus Returns: Große Legacy-Edition für Europa gesichtet

Das 3DS-Spiel Metroid - Samus Returns wird offenbar nicht nur in einer normalen Version, sondern auch in einer sogenann (...) mehr

Weitere News