Xbox One: Unterstützung für Maus und Tastatur in greifbarer Nähe

von Frank Bartsch (16. Juni 2016)

Die Hardware-Experten von Microsoft arbeiten weiterhin an der Integration alternativer Bedienelemente auf der Xbox One. Konkret geht es um die Möglichkeit, Inhalte auch per Tastatur und Maus auf der Konsole steuern zu können. Phil Spencer, Leiter der Unterhaltungssparte im Konzern, macht Hoffnung auf eine baldige Verfügbarkeit.

"Ich weiß, dass ihr jetzt nicht Jahre darauf warten müsst, sondern eher Monate", erklärt Spencer gegenüber dem englischsprachigen Magazin PCGamesN.

Doch wenn es um einen konkreten Ausblick geht, wann irgend etwas verfügbar sein könnte, verhält sich Spencer ziemlich branchenüblich. Er kann oder will nämlich keinen konkreten Termin nennen, ab wann Tastatur und Maus auch ohne Umwege beziehungsweise Adapter an der Konsole einsetzbar sein werden.

Offenbar ist die Integration einer Tastatur schon recht weit fortgeschritten und befindet sich bereits in einer Testphase. Doch die Steuerung per Maus wirft wohl einige Fragen auf, welche die Entwickler erst lösen müssen.

Spencer erhofft sich durch diese Einbindung nicht nur mehr Spielvarianten für die Spieler, sondern setzt auch auf mehr Inhalte für die Konsole. Er sieht nämlich durchaus Potenzial, dass nach Einbindung dieser Bedienelemente Spiele, die aktuell exklusiv für PC erscheinen, auch für Xbox One entwickelt werden könnten - einfach weil die Bedienkonzepte dann gleich sein könnten.

Die Einbindung von Maus und Tastatur für Xbox One ist schon eine Weile in der Entwicklung, doch selten klang Spencer so optimistisch dahingehend, dass das Vorhaben bald Wirklichkeit wird.

Vielleicht sind die Hürden für Cross-Play dann auch geringer? Entwickler nutzen gern das Argument, dass unterschiedliche Bedienkonzepte für Nachteile im Spielerlebnis sorgen könnten. Diese Sorge wäre ja dann passé.

Übrigens basteln die Hardware-Experten bei Microsoft nicht nur an der Einbindung von Bedienelementen, sondern auch an einer neuen Konsole. Was diese überarbeitete Xbox One drauf hat, erfahrt ihr in der News "Project Scorpio: Das ist Microsofts neue Hochleistungskonsole".

Tags: Hardware   E3 2016  

Kommentare anzeigen
Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News