Crash Bandicoot: Die Neuauflagen entstehen nicht bei Naughty Dog

von Marco Schabel (17. Juni 2016)

Im Rahmen der E3-Pressekonferenz von Sony, die ihr hier im Minutenprotokoll nachlesen könnt, wurde auch kurz angerissen, dass der beliebte Beuteldachs Crash Bandicoot irgendwann auf der PlayStation 4 landen wird. Dies geschieht unter anderem im Rahmen sogenannter Remaster-Versionen (grafische Neuauflagen) zu den ersten drei Spielen. Diese wurden seinerzeit (im Gegensatz zu späteren Ablegern der Serie) exklusiv für Sony entwickelt und stammten aus der Uncharted-Entwicklerschmiede Naughty Dog. Die werden allerdings nichts mit den Neuauflagen zu tun haben.

So haben die Verantwortlichen bekannt gegeben, dass Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2 - Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot 3 - Warped nicht von den Schöpfern selbst, sondern beim Activision-Studio Vicarious Visions neu aufgelegt werden. Diese sind vor allem für die Sammelfiguren-Spiele Skylanders - Superchargers und Skylanders - Swap Force bekannt, die aus dem beliebten PlayStation-Spiel Spyro the Dragon hervorgegangen sind.

Zuletzt gab es immer wieder Hoffnungen, dass sich Naughty Dog die Rechte an Crash Bandicoot zurückgekauft hatte. Die beliebte Serie fand sich zuletzt nach diversen Markenrechtsstreitigkeiten als „Easter-Egg“ in Uncharted 4 - A Thief’s End wieder und auch die Sony-Verantwortlichen deuteten immer wieder eine Rückkehr an. Die Rechte liegen allerdings nach wie vor bei Activision, die weiterhin keine Anstalten machen, tatsächlich ein neues „Crash Bandicoot“-Spiel zu entwickeln.

Wann und wie genau die „Crash Bandicoot“-Neuauflagen erscheinen, also ob einzeln oder als Sammlung, ist bislang nicht bekannt. Bislang wurde nur das Jahr 2017 als grober Zeitraum angegeben. Bis dahin soll der Beuteldachs als Charakter für das kommende Skylanders aufgenommen werden.

Tags: Remake   Retro   E3 2016  

Kommentare anzeigen

Crash Bandicoot-Serie



Crash Bandicoot-Serie anzeigen

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Der Sega-Klassiker Crazy Taxi ist ab heute kostenlos zu haben. Zumindest gilt das für die mobilen Plattformen Andr (...) mehr

Weitere News