Pokémon Go in Amerika: Erscheinungsdatum und Preis für Zusatzgerät bekannt

von David Dieckmann (16. Juni 2016)

Nintendo verrät während seines Live-Streams zur Spielemesse E3 neue Details zum kommenden Mobile-Spiel Pokémon Go. So soll das Spiel - zumindest in Amerika - bereits im Juli 2016 erscheinen. Das Zusatzgerät, das sogenannte Pokémon Go Plus, soll für 35 Dollar (rund 31 Euro) erhältlich sein.

Die Beta-Phase zu Pokémon Go in den USA ist bereits seit dem 25. Mai in vollem Gange. Spieler in Deutschland warten unterdessen noch darauf, dass ein sogenannter Feldversuch auch hierzulande startet. Dementsprechend fraglich ist, ob das angepeilte Veröffentlichungsdatum für Amerika auch in Europa, respektive im deutschsprachigen Raum gilt. Bisher stand Ende 2016 für die Veröffentlichung von Pokémon Go auf dem Plan.

Zusätzlich zum (voraussichtlich) kostenlosen Pokémon-Spiel gibt es das sogenannte Pokémon Go Plus. Das ist ein Armband in Pokéball-Optik, das ihr via Bluetooth mit eurem Smartphone und dem Spiel verbindet. Der Vorteil: Solltet ihr in der Nähe eines wilden Pokémon sein, vibriert das Armband - und ihr könnt das Taschenmonster sofort mit einem Knopfdruck fangen, ohne auf euer Smartphone zu schauen. Schätzungsweise wird das Armband hierzulande für rund 35 Euro erhältlich sein - analog zu den 35 Dollar in Amerika. Das Armband soll allerdings nicht zum Spielen benötigt sein - wer das Geld also lieber sparen möchte, darf voraussichtlich auch kostenlos Taschenmonster fangen.

In Pokémon Go sollt ihr in der realen Welt mittels "Augmented Reality"-Technik mehr als 100 Pokémon begegnen können - alle aus der ersten Pokémon-Generation. Auch Pokémon-Kämpfe gegen andere Spieler dürft ihr austragen. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in der Vorschau zu Pokémon Go bei spieletipps.

Tags: E3 2016  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Go
The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News