South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Der Name gab den Ausschlag für die Entwicklung

von Marco Schabel (23. Juni 2016)

Wie die "South Park"-Schöpfer Trey Parker und Matt Stone in einem Interview mit dem englischsprachigen Magazin Entertainment Weekly bekannt geben, ist der Name des kommenden South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe ausschlaggebend dafür, das Spiel überhaupt zu entwickeln. Ursprünglich war zudem gar keine Fortsetzung geplant; mittlerweile glauben die Serienmacher allerdings sogar, dass Videospiele die Zukunft der Serie sein könnten.

Warum sich Trey Parker und Matt Stone dazu durchringen können, doch noch ein zweites Spiel zu schreiben, liegt demnach daran, dass sie den Namen des Spiels in großen Lettern bei Spielemessen wie der E3 sehen wollen. Im Englischen heißt das Spiel bekanntlich South Park - The Fractured But Whole, was im Deutschen sinngemäß nicht South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe bedeutet. Vielmehr ist es ein Wortspiel: Die genaue Übersetzung ist "Das Zerbrochene aber Ganze". Doch durch die ähnliche Aussprache im Englischen kann man es auch als "South Park - Der zersplitterte Anus" verstehen.

"Ich kann dir die beste Antwort geben, und die stimmt zu 80 Prozent", so Trey Parker. "Matt und ich haben darüber gesprochen, was wir als nächstes tun wollen. Wir haben gelernt, dass wir South Park und noch eine andere Sache machen können. Dazu haben wir Kinder und all das. Wenn wir Qualitätskontrolle haben wollen, können wir es nicht nur oberflächlich machen. Wir wussten, wir müssen komplett involviert sein."

"Ubisoft sagte, 'Lasst uns ein weiteres [Spiel] machen' und wir dachten erst 'Nein, wir sollten einen Film machen'", heißt es weiter. "Und wir haben begonnen zu diskutieren: Wenn wir ein Spiel machen, wie würde es sein? Wir haben diesen ganzen Superhelden-Mist. Das könnte der nächste Tag sein. Wenn wir das machen würden, was würde es sein, wie würden wir es nennen? Und uns fiel The Fractured But Whole ein. Und wir dachten: Mensch, das ist ein toller Titel. Wir müssen dieses Spiel machen. Aus keinem anderen Grund, als dass wir über die E3 laufen und The Fractured But Whole in großen, leuchtenden Buchstaben sehen können. Millionen von Dollar in The Fractured But Whole."

1 von 31

Das erwartet euch in South Park - Der Stab der Wahrheit

Abschließend deuten Parker und Stone an, dass Videospiele vielleicht sogar die Zukunft für South Park sein könnten. In 10 oder 20 Jahren würden immer mehr Leute Videospiele spielen und auch die Serie könnte sich immer mehr in diese Richtung begeben. Ob das automatisch bedeutet, dass es nach South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe noch ein drittes oder viertes Spiel geben könnte. Das hängt letztlich aber von den Verkaufszahlen und der Bereitschaft der Macher ab. Möglicherweise finden sie aber erneut einen so provokanten Titel.

Erscheinen soll South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe voraussichtlich am 6. Dezember für Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Unter bestimmten Umständen könnt ihr euch bereits jetzt den Vorgänger South Park - Der Stab der Wahrheit für die genannten Plattformen kostenlos herunterladen. Im gleichen Interview bestätigten die Macher, dass ihr im neuen Spiel auch als Mädchen spielen könnt, was eure Erfahrung beeinflusst.

Tags: Fun   E3 2016  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

South Park - The Fractured But Whole
Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News