Pokémon spielbar in Minecraft

von Matthias Kreienbrink (04. Juli 2016)

Minecraft - inzwischen ein Synonym für "erfolgreiches Videospiel". Denn neben dem, was ihr in dem Spiel eigentlich tun sollt: Aus Klötzchen Architektur machen, ist aus Minecraft längst eine Quelle für die verrücktesten Ideen und Ableger geworden. So wurde etwa unlängst Splatoon in das Minenspiel integriert - Nintendofans jubelten.

Nun hat es der Enthusiast "Reqaug" geschafft, den Pokémon-Teil Feuerrote Edition in Minecraft spielbar zu machen. Erschienen ist das Spiel 2004 für den Gameboy Advance. Zwar handele es sich, laut dem englischsprachigen Onlinemedium Engadget, noch um eine unvollständige Version, doch betont der 17-jährige Entwickler und Fan von Minecraft, dass er beständig an der Vervollständigung arbeiten werde.

(Quelle: Youtube, Reqaug)

Zuletzt berichteten wir über den Minecraft-Film, welcher am 24. Mai 2019 erscheinen soll. Spannend bleibt, wie der Film dem Thema Minecraft eine Geschichte überstülpen wird. Denn zwar gibt es inzwischen auch Minecraft Story Mode als eigenständiges Spiel, doch sind bisher kaum ergiebige Informationen zur Handlung des Films bekannt gegeben worden.

Eine äußerst kreative Idee hatte die Technologiestiftung Berlin, denn sie baute die Mitte der Landeshauptstadt in Minecraft nach, äußerst detailgenau.

Werdet ihr euch nun ins Pokémon-Minecraft-Vergnügen stürzen, oder bleibt ihr doch lieber bei der guten alten Version für den Gameboy Advance?

Tags: Fun   Mod  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Minecraft
Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News