Left 4 Dead 3: Valve-Entwickler liefert neuen Hinweis

von Sören Wetterau (04. Juli 2016)

Offenbar arbeitet Valve nicht nur weiterhin an seiner VR-Brille Vive, sondern auch an Left 4 Dead 3. Zumindest geht dies aus einem kürzlich veröffentlichten Beitrag des Entwicklers und Valve-Angestellten Tristan Reidford hervor.

Im offiziellen Entwickler-Blog von Valve stellte Tristan eine neue Anleitung für den Import von Grafiken vor und zeigte dabei auch mehrere Bilder seines eigenen Desktops. Findiger Nutzer der englischsprachigen Website Valvetime entdeckten auf den Bildern ein Verzeichnis mit dem sehr verdächtigen Namen "left4dead3".

Ups: Auf einmal ist da ein Ordner mit dem Namen "left4dead3" zu sehenUps: Auf einmal ist da ein Ordner mit dem Namen "left4dead3" zu sehen

Nur 24 Stunden später nach der Entdeckung wurde das Bild geändert und der Ordner war nicht mehr zu sehen. Möglicherweise also eine indirekte Bestätigung, dass dort etwas für Nutzer zu sehen war, was Valve geheim halten wollte. Arbeiten die Macher von Half-Life, Portal und Dota 2 also tatsächlich an Left 4 Dead 3?

Ohne Ankündigung ist das nur schwer zu sagen, allerdings spricht noch ein weiterer, kleiner Hinweis für die Entwicklung. Zuletzt verbrachte Reidford laut seinem Steam-Profil relativ viel Zeit mit dem Vorgänger Left 4 Dead 2. Ob Privatvernügen oder für die Arbeit, ist jedoch nicht ersichtlich.

Gerüchte zu Left 4 Dead 3 sind nichts Neues. Schon im Januar 2016 tauchten erste Berichte auf, dass Valve für 2017 die dritte Episode seines Zombie-Shooters plant und die vier spielbaren Charaktere feststehen. Bestätigt sind aber all diese Angaben bisher nicht.

Für ein neues Spiel von Valve wird es auch langsam Zeit. Die letzte große Veröffentlichung des Entwicklers war 2013 Dota 2. Seitdem kümmert sich das Unternehmen nicht nur um virtuelle Realität, sondern versucht mit den Steam Machines einen Angriff auf den Konsolenmarkt. Doch Steam Machines gilt mittlerweile als gescheitert.

Tags: Rumor  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Left 4 Dead 3
Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News