Pokémon Go: Das passiert, wenn dein Haus eine Arena wird

von Daniel Kirschey (13. Juli 2016)

In der Umgebung von Boon Sheridans Haus ist dieser Tage der Teufel los. Warum? Das liegt daran, dass der Herr aus US-Bundesstaat Massachusetts das Glück hat (ob es wirklich Glück ist?), dass sein Haus eine Arena in Pokémon Go ist.

Sheridans Haus ist deshalb eine Arena, da es im 19. Jahrhundert eine Kirche war. Öffentliche Gebäude oder "Landmarken" werden von Pokémon Go gerne als Arena benutzt, da viele Spieler diese leicht finden können. Wie verwundert musste Sheridan also sein, als er Pokémon Go auf seinem Smartphone installiert hat, um dann festzustellen, dass sein Haus eine Arena ist. Damit die Welt an diesem Spaß teilhaben kann, beginnt er seine Erlebnisse per Twitter mit dieser zu teilen.

("In einer alten Kirche zu leben kann vieles bedeuten. Heute bedeutet es, dass mein Haus eine Arena ist. Das sollte faszinierend werden. Fürs Protokoll: Ich habe 15 Leute gezählt, die schon mit dem Handy in der Hand herumbummeln. Ich glaube drei Autos waren auch [Wegen der Arena] hier.")

("Zumindest könnten die Spieler ja mal 'Hallo' twittern, schließlich sind wir die Besitzer der Arena und würden die Leute gerne kennen lernen. Diese Füchse da drüben haben herausgefunden, dass die Parkbank gegenüber nahe genug ist, um noch 'in der Arena' zu sein.")

("Ich habe nun offiziell nach mehr als 30 Leuten und genau so vielen Autos aufgehört zu zählen.")

Das klingt zwar zuerst alles ganz lustig, doch irgendwann beginnt wohl auch Boon Sheridan zu begreifen, was dies für ihn in nächster Zeit bedeutet.

("Habe ich überhaupt Rechte, wenn es dazu kommt, dass mir ein virtueller Ort aufgezwungen wird? Geschäfte haben Aussichten, aber das ist mein Zuhause.")

("Wird Niantic eventuell Kontrolle über die Lage der Arenen und Pokéstops anbieten? Könnte man "Bitte nicht stören"-Stunden einrichten? Das wäre nützlich.)

Bislang ist noch nicht klar, ob Niantic auf diese Probleme reagieren wird. In einem Interview mit dem englischsprachigen Magazin The Verge erklärt Niantic jedoch, sich dem Problem anzunehmen.

Nach einem kleinen technischen Schluckauf ist Pokémon Go inzwischen auch in Deutschland erhältlich.

Dieses Video zu Pokémon Go schon gesehen?

Tags: Apple   Fun  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Go
Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Pokémon Go: Niantic bestätigt neue Pokémon für das Spiel

Bereits vor einer Weile haben sogenannte Dataminer Hinweise darauf gefunden, dass im Quellcode von Pokémon Go kn (...) mehr

Weitere News