No Man's Sky: Ist nach 30 Stunden das Ende erreicht?

von Matthias Kreienbrink (01. August 2016)

Derzeit wird kaum ein Spiel so heiß erwartet wie No Man's Sky - zumal, wenn man sich vergegenwärtigt, dass es sich um ein Indie-Spiel handelt. Am 10. August soll das Spiel offiziell erscheinen, und dabei nicht mehr als sechs Gigabyte an Speicherplatz einnehmen. Doch ein Spieler mit Namen Daymeeuhn ist bereits an ein Exemplar des Spiels gekommen und berichtet im englischsprachigen Spieleforum Reddit von seinen bisherigen Erfahrungen.

Zwar möchte Daymeeuhn nicht zu viel verraten, um niemandem das Spiel zu verderben, bevor andere Spieler überhaupt eine Chance hatten, dieses zu spielen. Doch verrät er, dass er bereits nach 30 Stunden das Zentrum der Galaxis erreicht hat - was gemeinhin als das Ziel des Spiels gesehen wird.
Schuld an diesem Umstand sei der "Atlas Stone" (Atlas-Stein), der für eine große Summe verkauft werden könne und die Weltraumsprünge, mit denen ihr von einem Planeten zum anderen kommt, stark vereinfacht. Es handele sich dabei nicht um einen Glitch (Spielfehler) oder um Betrug, sondern vielmehr um eine fest verankerte Ressource, die im Spiel frei gefunden werden kann. Zunächst habe Daymeeuhn das Spiel als gut balanciert empfunden, als er dann aber schließlich auf den Atlas Stone traf, beschleunigte sich das Vorankommen um ein Vielfaches und er sei dann schnell zum Mittelpunkt vorgedrungen. Dennoch möchte Daymeeuhn das Spiel nicht nur schlecht reden. So lobt er die Tongestaltung des Spiels, die eine ganz besondere Atmosphäre schaffe. Auch beschreibt er das Spielgefühl als "smooth" (geschmeidig). Wenig geschmeidig war zuletzt allerdings der Rechtsstreit, der um die Formel hinter der prozeduralen Erstellung von No Man's Sky entbrannt ist.

Empfindet ihr 30 Stunden für ein Spiel wie No Man's Sky als zu kurz, oder denkt ihr vielmehr, dass eine knackige Spielzeit mehr Wert ist als ein Spiel, das sich endlos zieht? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

Tags: Open World   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

No Man's Sky
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News