Quakecon 2016 mit Quake Champions gestartet: "Es ist die beste Videospiele-Show der Welt"

von Joachim Hesse (05. August 2016)

Tim Willits von id Software auf der Quakecon 2016.Tim Willits von id Software auf der Quakecon 2016.

"Es ist die beste Videospiele-Show der Welt." Mit diesen Worten eröffnet Tim Willits im Namen von Entwickler id Software die 21ste Quakecon im Hilton Anatole Hotel in Dallas. Einmal im Jahr treffen sich hier tausende Spieler für die vermutlich größte Netzwerk-Party des Universums. Nebenbei gibt es exklusive Einblicke in die kommenden Spiele von id Software und Eigentümer Bethesda. In diesem Jahr gewährt id Software unter anderem einen ersten Blick auf Quake Champions.

Während draußen knapp 40 Grad Hitze die Welt schmelzen lassen, rödeln und leuchten in einer klimatisierten Halle über 3.000 hochgezüchtete PCs. Vor den Bildschirmen sitzen viele Männer und einige Frauen und bringen das Netzwerk an seine Grenzen. Das Motto "BYOC" ("Bring your Own Computer", "Bring deinen eigenen Computer mit") hat sich seit 1996 nicht verändert. Während die Quakecon das Mekka für amerikanische PC-Spieler darstellt, schielen Europäer natürlich mehr auf die Neuigkeiten, die Veranstalter id Software und Bethesda im Rahmen ihrer LAN-Party verraten.

1 von 82

Eindrücke von der Quakecon 2016 in Dallas

Dieses Jahr läuft die Veranstaltung vom 4. August bis 6. August. Auf der Eröffnungspräsentation führt Bethesda-Specher Pete Hines unter anderem einen Trailer mit Spielszenen aus dem neuen Action-Rollenspiel Prey vor. Später kommentieren Raphael Colantonio, Studiochef der Entwickler Arkane Studios, und sein Chef-Designer Ricardo Bare noch weitere Spielszenen. Durchaus interessant, wir widmen dem Spiel sicher noch einen eigenen Vorabbericht.

Hines lässt sich ein paar hämische Spitzn gegenüber Spielentwickler Harvey Smith nicht nehmen, der offenbar verschlafen und seinen Flieger nach Dallas verpasst hat. Neue Spieleindrücke von Dishonored 2 laufen trotzdem über die Leinwand. Das Spiel darf in der Messehalle auch angespielt werden. Ebenso wie das digitale Kartenspiel The Elder Scrolls Legends und die heute veröffentlichte Doom-Erweiterung "Unto the Evil". In Letztgenannter erwarten euch drei neue Mehrspieler-Karten, diverse Waffen, Rüstungen, Gesten und ein neuer Dämon namens "The Harvester".

Doch was wäre eine Quakecon ohne Quake? Dieses Jahr gibt es mit Quake Champions auch endlich mal wieder etwas Neues der Mehrspieler-Hausmarke von id Software zu sehen. Das Spiel sieht unglaublich schnell aus, genau wie es die Veteranen der Reihe lieben. Die sogenannten Champions, also die Spielerklassen, will id Software mit jeweils speziellen Fähigkeiten einführen. Auch dem widmen wir voraussichtlich einen eigenen Bericht (Update: Die Vorschau zu Quake Champions ist online!). Die Quakecon gipfelt am Finaltag am Samstagabend tatsächlich bereits in einem Live-Spiel mehrerer E-Sport-Profis in Quake Champions. Da das Spiel nicht im Internet übertragen wird, seht ihr vermutlich allerdings erst mehr davon, wenn die angekündigte Beta nächstes Jahr startet.

Dishonored 2 bringt den Steampunk zurück auf den Bildschirm.Dishonored 2 bringt den Steampunk zurück auf den Bildschirm.

Die Besucher in Dallas erfreuen sich derweil noch an Vorträgen von Entwicklern und außerdem jeder Menge Gewinnspielen. Es gilt in Tunieren und Aktionen immerhin mehrere "10.000"-Euro abzuräumen. Wer möchte darf auch Blut spenden oder einfach eine Runde in den Pool springen. Doch das Tageslicht werden vermutlich nur die wenigsten der Teilnehmer vor Sonntag wieder sehen. Ein paar der Spiele wie Dishonored 2 dürft ihr euch zumindest auf der Spielemesse Gamescom in Köln ansehen, sofern ihr es durch die dieses Jahr verschärften Sicherheitsvorkehrungen der Koelnmesse schafft.

Tags: Quakecon   Onkel Jo  

Kommentare anzeigen

Prey-Serie


Prey-Serie anzeigen

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News