South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Flatulenzen auf der Gamescom hautnah erleben

von Frank Bartsch (18. August 2016)

Dank Nosulus Rift könnt ihr das Spiel South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe auch riechen. Ob das so eine gute Idee ist? Immerhin sind Fürze in dem Spiel die Angriffswaffen eurer Wahl.

Ihr könnt auf der Spielemesse gamescom in Köln erstmals ausprobieren, wie der Nosulus Rift funktioniert. Dieses generiert nämlich Furzgerüche, jedesmal wenn ein Charakter im Spiel pupst. Ihr stülpt dafür das Stück Hardware über eure Nase und genießt die schwefel- und methanhaltigen Gase direkt und ohne Umwege.

Wie wohl Cartmans Ausdünstungen riechen könnten? Mit Nosulus Rift bekommt ihr die Antwort. Dieser "Geniestreich" ist übrigens kein verspäteter Aprilscherz von Ubisoft. Nosulus Rift ist natürlich eine Anspielung an die bekannte VR-Brille Oculus Rift. Der Produzent von South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe hat immerhin Kontroversen in Verbindung mit dem Spiel versprochen. Jetzt habt ihr eine.

Doch neben diesem seltsamen Auswuchs gibt es auch Erfreuliches rund um das Rollenspiel. Wer sich South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe sichert, der erhält das Vorgängerspiel gratis dazu. South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe erscheint voraussichtlich am 6. Dezember für PC, PS4 und Xbox One.

Mehr zu South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe gibt es heute, voraussichtlich ab 16 Uhr im Livestream direkt von unserem Messestand auf der gamescom.

Tags: Hardware   Fun   Video   Singleplayer   Gamescom 2016  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

South Park - The Fractured But Whole
Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News