Bandai Namco auf der gamescom 2016: Auf diese Spiele könnt ihr euch freuen

von Sören Wetterau (19. August 2016)

Kaum ein Hersteller lässt sich die gamescom 2016 in Köln entgehen. Dazu zählt auch Bandai Namco, die gleich mehrere Spiele mit auf die Messe bringen.

Marco Süß, Pressesprecher des Unternehmens, stellte im Livestream-Gespräch mit spieletipps und GIGA GAMES die Höhepunkte davon vor, darunter Tekken 7 und Dragon Ball - Xenoverse 2. Den Mitschnitt gibt es gleich hier:

Das Interview zu Dragonball - Xenoverse 2 beginnt ab Minute 16.

Tekken 7 setzt die Geschichte rund um den Mishima-Clan fort und bringt diese auch zu einem Ende. Die Erzählweise soll dieses Mal flüssiger vonstatten gehen, weshalb die Entwickler unter anderem versprechen, dass Zwischensequenzen ohne Ladezeiten direkt in einen Kampf übergehen. Tekken 7 ist auf der gamescom spielbar und erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Dragon Ball - Xenoverse 2, welches Bandai Namco erst Mitte Mai ankündigte, ist wenig überraschend die direkte Fortsetzung von Dragon Ball - Xenoverse. Hier möchte der Entwickler im Kern einfach nur mehr vom Gleichen liefern. Eine verbesserte Grafik, mehr Geschichte, mehr Kampfmöglichkeiten und so weiter. Das fertige Spiel erscheint voraussichtlich am 28. Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Ganz neu und keine Fortsetzung ist Little Nightmares. Dort werdet ihr mit mehr oder weniger typischen Kindheitsalbträumen konfrontiert, während ihr mit einem jungen Mädchen aus dieser schaurigen Welt entkommen sollt. Spielerisch erwartet euch eine Mischung aus Hüpfspiel und Puzzle in Leveln, die auf den ersten Blick viel zu groß für ein solch kleines Kind anmuten. Little Nightmares erscheint voraussichtlich 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Mehr zur gamescom 2016 gibt es täglich im Livestream von spieletipps und GIGA GAMES. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Tags: Gamescom 2016   Video   Livestream   Singleplayer   Multiplayer  

Kommentare anzeigen
Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia hat im Rahmen der Games Developer Conference die Geforce GTX 1080 Ti angekündigt. Dabei handelt es sich um (...) mehr

Weitere News