Diablo 4: Könnte auf der diesjährigen Blizzcon vorgestellt werden

von Marco Schabel (22. August 2016)

Kaum ist die gamescom 2016 in Köln vorbei, blicken die Spieler schon gespannt auf die nächsten Großereignisse der Videospielwelt. Dazu gehören nicht nur die anstehenden Messen Tokyo Game Show und Paris Games Week, sondern auch die im November stattfindende Blizzcon, die ganz im Zeichen des Spielemachers Blizzard steht, dem Studio hinter Spielen wie World of Warcraft, Starcraft 2 und Diablo 3. Zu Letzterem gibt es bereits seit einiger Zeit Gerüchte, die besagen, dass Blizzard bereits an Diablo 4 arbeitet. Mit einem englischsprachigen Twitter-Post machen die Verantwortlichen jetzt Hoffnung, dass Diablo 4 im Rahmen der Blizzcon 2016 angekündigt werden könnte.

So hat sich das Unternehmen jüngst der Frage gestellt, ob sich Diablo-Fans auf eine große Ankündigung zur Serie auf der Messe freuen dürfen. In der entsprechenden Antwort hieß es, dass die Blizzcon 2016 „sehr cool“ werde. Abgeschlossen wurde diese kryptische Aussage mit einem Smiley. In den Kontext, in dem diese Aussage getroffen wurde, lässt sich allerdings durchaus hineininterpretieren, dass die Messe vor allem für „Diablo“-Spieler sehr interessant werden dürfte.

Das ist auch die allgegenwärtige Meinung der Gerüchteküche, die jedoch nicht zwangsläufig von einem Diablo 4 ausgeht. Zwar gab es bereits Stellenausschreibungen, mit denen nach Entwicklern für „ein neues Diablo-Spiel“ gesucht wurde, es wäre jedoch auch typisch für Blizzard, lediglich eine Erweiterung vorzubereiten. Immerhin ist das Unternehmen nicht gerade für schnelle Spielnachfolger bekannt, anders als Unternehmensschwester Activision, die sich unter dem Dachkonzern Activision-Blizzard vereinen.

Freunde der Serie dürften allerdings mit allem zufrieden sein, was Blizzard im Rahmen der Blizzcon 2016 ankündigen könnte, unabhängig davon, ob es sich um Diablo 4 oder eine große Erweiterung des 2012 erschienenen Spiels handelt. Zuletzt wurde Diablo 3 2014 um die Erweiteiterung Diablo 3 - Reaper of Souls ergänzt. Es wäre demnach durchaus Zeit für neues Futter, in welcher Form auch immer.

Die Blizzcon 2016 findet voraussichtlich am 4. Und 5. November im Anaheim Convention Center in Kalifornien in den USA statt. Traditionell werden auf der Spielemesse jährlich neue Spiele, Erweiterungen und Projekte vorgestellt oder mit neuen Details versehen. Auch „E Sport“-Turniere finden regelmäßig auf der Messe statt.

Tags: Blizzcon   Rumor  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Diablo 3

Diablo-Serie



Diablo-Serie anzeigen

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News