Intern: Neuer Praktikant für spieletipps in der Redaktion Berlin gesucht

von Joachim Hesse (26. August 2016)

Das könnte dein Arbeitsplatz sein. Erste Aufgabe: Aufräumen.Das könnte dein Arbeitsplatz sein. Erste Aufgabe: Aufräumen.

Nachdem der bisher letzte Redaktionspraktikant in einer anderen Dimension die Weltherrschaft an sich gerissen hat, suchen wir Nachschub. Wir bieten eine neue Praktikumsstelle an, anfangen könntet ihr ab 1. Oktober 2016. Was euch erwartet und was wir im Gegenzug von euch erwarten, steht hier: Studenten-Praktikum bei spieletipps.

Auf der verknüpften Seite kommt ihr auch zum Bewerbungsformular. Bitte bewerbt euch auch ausschließlich über das dort hinterlegte Formular. Per Mail, Facebook-Nachrichten, Brieftauben oder anderweitig eigereichte Angebote berücksichtigen wir bei der Auswahl nicht. Wenn ihr genommen werdet, bekommt ihr in der Redaktion in Berlin einen Platz am Schreibtisch im Herzen der Redaktion. Ausschlusskriterium für viele von euch dürfte vermutlich sein, dass sich ausschließlich Studenten bewerben können. Das lässt sich für uns leider nicht anders regeln. Schülerpraktika oder Praktika ohne Hochschulanbindung bieten wir nicht an. Sofern ihr aber das Praktikum fürm euer Studium anrechnen lassen könnt, bewerbt euch!

Das Praktikum läuft in der Regel drei Monate. Wir erklären euch in der Zeit gerne die Grundlagen unserer Arbeit. Bei Adam und Eva können wir natürlich nicht anfangen, weshalb ihr mindestens die Rechtschreibung bereits beherrschen solltet. Im Bestfall habt ihr euch schon einmal an einem Text über Spiele versucht. Falls ihr noch Trainig benötigt, schreibt gerne zur Probe eine Meinung auf spieletipps:

Schon jetzt vielen Dank für eure Bewerbungen! Wir sind gespannt, wer gerne Redaktionsluft schnappen möchte. Für die Antworten brauchen wir in der Regel eine Weile. Aber vielleicht sehen wir uns ja danach bei einem Vorstellungsgespräch in Berlin.

Kommentare anzeigen
Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News