Wahr oder falsch? #208: Setzte der Chef-Entwickler von No Man's Sky seine Existenz aufs Spiel?

von Dennis ter Horst (27. August 2016)

Auf welche Art und Weise wollt ihr eure Träume verwirklichen? Und wann? Und wie? Heute geht es bei Wahr oder falsch? jedenfalls um No Man's Sky, das vor kurzem endlich in den Handel gekommen ist. Viele Spieler freuten sich auf das Entdeckerabenteuer, einige waren hinterher überrascht, dass die versprochenen Mehrspieler-Aktionen dünn gesät sind.

Sean Murray ist der Chef hinter dem Entwicklerstudio Hello Games und hat das Projekt ins Leben gerufen. Doch angeblich hat er dafür ein großes Opfer gebracht. Nicht nur er selbst, denn Murray fragte tatsächlich einige Kollegen und gute Freunde, ob sie das Gleiche tun würden.

1 von 33

Unendliche Weiten in No Man's Sky

Tatsächlich ist es wahr, dass nicht nur Sean Murray, sondern auch ein paar seiner Freunde ihre Arbeitsplätze gekündigt haben, um No Man's Sky verwirklichen zu können.Riskant, falls das Spiel sich nicht auszahlt. Niemand wusste schließlich, ob das Weltraum-Spiel ein Erfolg wird. Mittlerweile ist klar, dass sich der Aufwand zwar mehr oder weniger gelohnt hat, aber wer seiner sicheren Arbeitsstelle und seinem festen Einkommen den Rücken kehrt, muss schon Mumm haben.

Manchmal ist genau das nötig, um seine Träume zu verwirklichen. Nicht viele würden wohl solch ein Risiko eingehen. Schließlich hat Murray nicht nur seinen Job gekündigt, sondern sogar noch dazu sein Haus verkauft, um seine Firma Hello Games zu finanzieren.

Solltet ihr eure Träume also verwirklichen wollen, müsst ihr eine Menge Mut an den Tag legen und gewisse Risiken eingehen. Macht ihr es jedoch richtig und habt ein Quentchen Glück, werdet ihr belohnt.

Wahr oder falsch? genießt dieses Wochenende das sonnige Wetter. Noch mehr Episoden findet ihr hier:

Dieses Video zu No Man's Sky schon gesehen?

Tags: Wahr oder falsch  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

No Man's Sky
Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News