Monster Hunter kommt erstmals auf die PS4

von Frank Bartsch (29. August 2016)

Monster Hunter kommt auf die PS4. Zumindest in Japan. Vielleicht dürfen sich europäische Anhänger der Spielreihe auch bald auf diesen Schritt freuen.

Wie das englischsprachige Magazin Dualshockers berichtet, erscheint Monster Hunter Frontier Online auch auf der PS4. Ab 22. November soll die Monsterhatz auch auf Sonys PlayStation 4 mit der Evolution der Stufe "Z" in die nächste Runde gehen. Ein Video zeigt euch einige Eindrücke davon.

Dummerweise erscheint das Onlinespiel Monster Hunter Frontier Online nur in Japan. Eine europäische Veröffentlichung ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant, aber auch nicht ausgeschlossen.

Die Weiterentwicklung von Stufe "G" auf "Z" findet Anfang November auch auf PC, PS3, PS Vita, Xbox 360 und Wii U statt. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Verantwortlichen anschließend auch Gedanken über eine europäische Veröffentlichung machen.

Weshalb Monster Hunter so erfolgreich ist, beleuchtet der Blickpunkt: "Monster-Hunter-Serie: Das Geheimnis ihres Erfolgs". Bei der Monsterjagd trefft ihr auch auf ganz besonders starke oder auch seltene Monster. Eine Auflistung besonderer Viecher erhaltet ihr im Blickpunkt "Top 10 der mächtigsten Kreaturen in Monster Hunter".

Tags: Multiplayer   Online-Zwang   Singleplayer   Video   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Monster Hunter-Serie



Monster Hunter-Serie anzeigen

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News