Halo: Fan-Projekt bringt begehrte Mehrspielergefechte zurück

von Frank Bartsch (30. August 2016)

Ein Fan-Projekt belebt jetzt ein Mehrspieler-Erlebnis neu, von dem selbst heute noch viele Spieler schwärmen: Den Mehrspielermodus von Halo. Ein aktuelles Video zeigt den Fortschritt der Entwicklungsarbeiten.

(Quelle: Youtube, Installation 01 Official Channel)

Unter der Bezeichnung "Installation 01" versuchen die Entwickler ein kostenfreies Erlebnis für Windows, Mac und Linux zu bieten. Sie beabsichtigen verschiedene Elemente der seit Jahren etablierten Reihe in das Spiel zu integrieren, fokussieren sich allerdings vor allem auf den Spielfluss aus der ersten Installation.

Außerdem fließt in die Entwicklung aúch der aktuelle Stand der Technik ein, so dass moderne Grafikgerüste zur Anwendung kommen, so dass ihr das erste Halo überhaupt in einem ganz neuen Gewand erleben könnt.

Erfreulich ist, dass sich das Team nicht nur auf den kreativen Aspekt seiner Arbeit stürzt, sondern auch den rechtlichen Aspekt nicht außer Acht lässt. Das Fan-Projekt Pokémon Uranium hatte Nutzungs- und Lizenzbedingungen vollkommen ignoriert und daher stoppte Nintendo das vielversprechende Werk.

Einerseits begleiten die Verantwortlichen von 343 Industries, welche Halo ins Leben gerufen haben, das Projekt, indem sie das Forum dafür zur Verfügung stellen. Andererseits halten sich die Macher hinter Installation 01 eigenen Angaben zufolge an die Richtlinien von Microsoft bei der Erstellung ihres Projekts.

Es bleibt zu hoffen, dass gerade dieser Aspekt tatsächlich nicht zu einem Haken wird, der die komplette Arbeit zunichte macht.

Tags: Remake   Video   Retro   Multiplayer   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Halo 5 - Guardians
Xbox Ultimate Game Sale: Ab morgen auch fette Angebote bei Microsoft

Xbox Ultimate Game Sale: Ab morgen auch fette Angebote bei Microsoft

Ob Ubisoft, Steam oder PlayStation Network: Als Spieler ist es zurzeit sehr einfach, Geld zu sparen. Jetzt zieht auch M (...) mehr

Weitere News