GTA 5: Der Mythos um den unzerstörbaren Damm

von Frank Bartsch (31. August 2016)

Auch Jahre nach der Erstveröffentlichung von GTA 5 erforschen motivierte Spieler weiterhin die offene Spielwelt von Los Santos. Aktuelles Objekt der Begierde ist ein Damm, der als unzerstörbar gilt. Doch Hinweise deuten darauf hin, dass er vielleicht doch zu Bruch gehen kann und damit ganz Los Santos flutet. Oder doch nicht?

Die Welt von GTA 5 bietet einige Mysterien. Von Bigfoot, der immer wieder für Wirbel in Los Santos sorgt, bis hin zu Reisen in die Zukunft in GTA 5. Grenzen sind kaum gesetzt.

Doch im Spiel gibt es eine bauliche Grenze, nämlich einen Damm nordwestlich von Los Santos vor den Toren der Stadt. Er gilt als unzerstörbar. Dennoch versuchen Spieler immer wieder das Bauwerk dem Erdboden gleich zu machen. Der Ideenreichtum kennt kaum Grenzen. Wie wäre es beispielsweise mit dem Versuch 10.000 Lenkraketen als Sprengmaterial zu nutzen?

(Quelle: Youtube, Sernandoe)

Vielleicht klappt es aber auch, einen etwas speziellen Zeppelin frontal in den Damm krachen zu lassen?

(Quelle: Youtube, RobbinRams)

Möglicherweise hilft es auch, das Wasser komplett aus dem Spiel zu entfernen und die Mauer mit Explosivgeschossen zu perforieren?

(Quelle: Youtube, videogamer)

Dabei ist Langeweile noch nicht einmal der hauptsächliche Antrieb der Spieler, sondern verschiedene Hinweise, welche die Theorie untermauern, dass der Damm tatsächlich zerstörbar ist.

So gibt es Hinweise im Spielcode, dass ein größeres Objekt im Spiel zerstörbar ist, welches im Zusammenhang mit einem Aquädukt steht. Der Damm könnte damit durchaus gemeint sein. Zudem existiert ein Foto in einem Barbershop von Los Santos, welches eine riesige Flutwelle zeigt, die auf die Stadt zurast. Ist das vielleicht ein Hinweis, dass durch Zerstörung des Damms eine solche Welle entfesselt werden könnte? Ist das alles nur Zufall?

Bildquelle: kotaku.comBildquelle: kotaku.com

Jedenfalls führt es dazu, dass die Spieler immer wieder auf neue Ideen kommen, um diesen eigentlich unzerstörbaren Damm doch noch zu zerstören.

Vielleicht gelingt es ja eines Tages? Das wäre dann definitiv eine Erwähnung in den "Größten Skandalen von GTA 5" wert.

Tags: Singleplayer   Video   Rumor   Fun   Open World  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Grand Theft Auto 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News