Pokémon Go: Hinweise auf ein Kumpel-System zum Sammeln von Bonbons aufgetaucht

von Marco Schabel (02. September 2016)

Es ist schon eine wirklich leidige Aufgabe, ein bestimmtes Taschenmonster in Pokémon Go zu entwickeln. Ein Alpollo benötigt bereits 100 Bonbons, während Karpador sogar erst mit 400 Bonbons zu einem Garados wird. Die alle erst einmal zu sammeln kann zu einer echten Sisyphusaufgabe werden und erfordert sehr viel Geduld. Wie die englischsprachige Seite Pokémon Go Hub unter Berufung auf sogenannte „Dataminer“ berichtet, könnte das Sammeln von Bonbons jedoch bald viel einfacher werden.

Wie ihr sicher bereits wisst, ist Pokémon Go wahrscheinlich das erste Spiel rund um die Taschenmonster, das euch tatsächlich vor die Tür gehen lässt. Nicht umsonst wurde das erste Video zum Spiel mit „Steh auf und geh“ betitelt. Bislang haben die daraus resultierenden Spaziergänge allerdings „nur“ Pokémon aus ihren Eiern schlüpfen, hin und wieder ein Pokémon erscheinen und euch Poké-Stops plündern lassen. Mit dem, was Dataminer jetzt herausgefunden haben, würde dem Gang allerdings noch ein weiterer Zweck hinzugefügt werden.

So soll es im Quellcode von Pokémon Go seit der letzten Aktualisierung einen Eintrag geben, der auf ein „Kumpel-System“ hindeutet. Der entsprechende Code soll dabei bereits in die Basis des Spiels eingebaut worden sein, was darauf hindeutet, dass die Funktion schon mit einer der nächsten Aktualisierungen freigeschaltet werden könnte.

Was die Funktionsweise des Kumpel-Systems in Pokémon Go angeht, gibt es ebenfalls Hinweise aus dem Quellcode. So sollt ihr künftig die Möglichkeit haben, ein von euch bestimmtes Pokémon auf einen Spaziergang mitzunehmen und als Belohnung dafür Bonbons für dieses Taschenmonster zu erhalten. Die Anzahl der Bonbons ist allerdings begrenzt und wie es aussieht, soll dabei das Berechnungssystem zum Einsatz kommen, welches bereits für die Eier genutzt wird.

Niantic selbst, die „Pokémon Go“-Entwickler, haben sich bislang noch nicht zu diesen Meldungen geäußert. Zudem ist noch unklar, wann die nächste Aktualisierung für Pokémon Go veröffentlicht wird und welche Inhalte diese bringen wird. So gut wie sicher ist nur, dass es auch in Zukunft neue Inhalte für Pokémon Go geben wird. Immerhin wurden bereits legendäre Pokémon und andere neue Funktionen für Pokémon Go angekündigt.

Tags: Free 2 play   Multiplayer   Update   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Pokémon Go
Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News