Titanfall 2: Kein EA Access oder Origin Access für die Titanen

von Marco Schabel (07. September 2016)

Seit Hersteller Electronic Arts (EA) vor einer Weile die Dienste EA Access für die Xbox One und Origin Access für den PC veröffentlichte, wurden alle neu erschienenen und bereits veröffentlichten Spiele auf irgendeine Weise in den Dienst aufgenommen. Wie EA und Entwickler Respawn Entertainment am Montag laut dem englischsprachigen Magazin Gamereactor bekannt gegeben haben, wird es mit Titanfall 2 jedoch eine erste Ausnahme geben. Demnach wird das Spiel zumindest vorerst kein Teil der Dienste werden.

Demnach wird der Shooter weder von euch früher gespielt werden können, noch könnt ihr damit rechnen, einen Rabatt beim digitalen Kauf zu erhalten. Die Verantwortlichen nennen allerdings keinen Grund dafür, dass Titanfall 2 kein Teil des Dienstes sein wird. Es ist jedoch durchaus möglich, dass zumindest ein früherer Zugang verhindert wird, da die Kampagne des Spiels möglicherweise so kurz ist, dass sie in einem sechs- bis zehnstündigen Vorab-Zugang bereits durchgespielt werden könnte, was sich negativ auf die Verkaufszahlen auswirken könnte.

Bereits jetzt ist auf der offiziellen Seite der Dienste zu lesen, dass speziell Titanfall 2 ausgeschlossen ist. Die Macher gaben jedoch auch zu verstehen, dass es sich dabei nicht um das letzte Wort handelt. Zu einem späteren Zeitpunkt könnte das Spiel vielleicht doch noch in EA Access und Origin Access aufgenommen werden und so zumindest einen verspäteten Rabatt und eine Aufnahme in den sogenannten „Vault“ erhalten.

EA Access und Origin Access bieten euch seit längerer Zeit die Möglichkeit, für 25 Euro im Jahr (EA Access) oder 4 Euro im Monat (Origin Access) eine große Auswahl an Spielen ohne Zusatzkosten in komplettem Umfang zu spielen. Die entsprechenden Spiele werden im „The Vault“ gesammelt und sollen nie entfernt werden. Darüber hinaus erhaltet ihr 10 Prozent Rabatt auf alle EA-Produkte (Spiele, Erweiterungen und sonstige Zusatzinhalte), wenn ihr sie im Xbox Marktplatz oder auf der Plattform Origin kauft und früheren, zeitlich begrenzten Zugang zu kommenden Spielen von EA. Im Falle von Titanfall 2 müsst ihr allerdings auf diese Annehmlichkeiten verzichten.

Titanfall 2 soll voraussichtlich am 28. Oktober für Xbox One, PlayStation 4 und den PC erscheinen. Wenngleich das Spiel zunächst kein Teil der Dienste ist, könnt ihr dort schon lange den Vorgänger finden. Die Kampagne von Titanfall 2 soll übrigens weniger linear ausfallen, als die von Call of Duty.

Tags: Multiplayer   Origin   Singleplayer   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Titanfall 2
Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News